Fingerfood-Adendessen-Kindergeburtstag!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von mare88 24.08.07 - 20:42 Uhr

Hallo zusammen,

nächste Woche feiert mein Sohn mit einigen Kindern aus dem Kiga seinen Geburtstag. Die Kinder essen auch zu Abend bei uns.

Ich wollte nun was unkompliziertes machen, aber auch nicht einfach Brot und Wurst oder so. Dachte an Pommes, Würstl oder Fischstäbchen. Mehr fällt mir aber auch nicht ein.

Habt Ihr noch Ideen für sowas in der Richtung??

Grüße

Beitrag von luzie2 24.08.07 - 21:01 Uhr

Hallo,

unsere Tochter hat auch nächste Woche Do. Geburtstag (6). Sie hat sich zum Abendessen Hot-Dogs gewünscht. Ich werde diese langen, weichen Brötchen, heiße Hot-Dog Würstchen, Gurkenscheiben, Ketchup, Mayo, getrocknete Zwiebeln einfach auf den Tisch stellen, und die Kinder können sich selbst ihren Hot-Dog zusammenbasteln. Das gibt ne Menge Spaß. Letztens gab es bei einer Freundin diese kleinen Mini-Pizzen. Haben auch allen gut geschmeckt.
Viel Spaß beim Vorbereiten!

Grüße
Kiki

Beitrag von mare88 25.08.07 - 16:44 Uhr

Ich danke Dir,

Minipizza klingt gut. Für HotDog ist es wohl noch zu früh - das sind Vierjährige; die manschen mir alles voll. Sowas ohne kleckern essen, fällt mir schon schwer. Aber vielleicht in zwei Jahren.

Grüße!