Nestbau- Instinkt vor Beginn der Wehen? 38.SSW

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von sandghe19 24.08.07 - 21:08 Uhr

Hallo miteinander :-D

Kürzlich habe ich gelesen, dass man einen Tag vor Geburt einen enormen Energieschub hat, den sog. Nestbautrieb.
Nun... ich glaube eigentlich nicht so sehr daran.
Nun ist es jedoch so, dass ich heute bereits den ganzen Tag die Wohnung putze, Wäsche wasche, Administratives erledige und vor allem habe ich bereits 2 Kuchen gebacken und essen gekocht. und das "Schlimme" ist ... ich fühle mich noch immer gut und voller Enerige.
Deshalb bin ich nun etwas misstrauisch geworden und habe mich an diesen Satz erinnert...
Wenn man bedenkt, dass ich die letzten 3-4 Wochen nur auf dem Sofa gesessen habe und nur das Nötigste erledigen konnte, vor lauter Rückenweh, Müdigkeit und Erschöpfung, kommt mir diese neue Aktivität doch schon ziemlich spanisch vor... #kratz
Was haltet ihr von diesem Nesttrieb? Stimmt das? Habt ihr bereits Erfahrungen damit gemacht? #gruebel

Könnt ihr diese körperliche Unruhe bestätigen?

"Körperliche Unruhe: Viele Schwangere sind kurz vor Wehenbeginn plötzlich voller Energie und Tatendrang und verspüren beispielsweise das Bedürfnis, die Wohnung neu zu tapezieren oder das ganze Haus zu putzen (der sogenannte Nestbau-Instinkt). Soweit möglich, sollten Sie dieser Versuchung widerstehen und sich Ihre Kräftereserven für die bevorstehenden Anstrengungen der Geburt bewahren."

#danke

Alles Liebe und Gute für eure Babys

Sandra

Beitrag von megamami 25.08.07 - 07:49 Uhr

hallo
ja bei luca wari ch genauso!!!
ich finde so was schön,mach dir keinen kopf

gruß mega

Beitrag von sanftmaus 26.08.07 - 12:46 Uhr

oh ja, war ich hektisch vor der geburt,

mein mittlerer kam 3,5 wochen zu früh, und ich habe einen tag vorher einen dermaßen kaufrausch bekommen, braucht plötzlich alle noch ausstehenden babysachen - obwohl meine mama die besorgen wollte, .........am nächsten morgen platzte die fruchtblase.

#freu

alle gut gegangen übrigens.

ps: ist es schon da?