mein mann weiss es noch immer nicht (silopo)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von phissi 24.08.07 - 21:23 Uhr

ich weiss jetzt schon seit einer woche das ich schwanger bin und da mein mann im einsatz ist weiss er noch immer nichts davon. habe das letzte mal vor 1,5 wochen mit ihm gesprochen, bei seiner abreise, und seitedem hatten wir erst seit montag ein paar mal die chance ueber yahoo zu chatten. da ich ihm das ja nicht ueber den chat sagen will hab ich ihm ein paeckchen gemacht und abgeschickt mit einem spiegel ( idee hab ich aus dem KIWU forum) auf dem drauf steht: thats what my daddy looks like, und zur absicherung babysocken und ultraschall.... alles mit anleitung damit er den spiegel zuerst oeffnet. die idee fand ich einfach die beste. und jetzt ist das paeckchen fast da und er muss ein paar tage laenger an nem anderen ort bleiben und bekommt das paeckchen noch spaeter. jedesmal wenn wir chatten dann wuerde ich es ihm so gerne sagen aber ich wills nicht ruinieren. dasmacht mich wahnsinnig


sorry fuer bla bla aber ich musste es loswerden

Beitrag von ekieh68 24.08.07 - 21:31 Uhr

Och mensch ,das ist aber auch blöd#schmoll .
Ich wüßte auch nicht wie ich das aushalten sollte,aber das Gesicht deines Mannes würde ich zu gerne sehen ,wenn er das Päckchen auseinander nimmt;-)

Ich denke seine Freude wird für alle Warterei im Nachhinein entschädigen.

LG Heike+#ei Girl 32.SSW

Beitrag von liurin 24.08.07 - 21:33 Uhr

nabend,

kann dich sehr gut verstehen. man will die tolle neuigkeit gern teilen und vor allem mit seinem partner. als ich damals bei meiner 1. ss den pos. test in der hand hielt, war mein man verreist und wir haben gerade tel. ich war so baff, dass es mir sofort rausgerutscht ist. klar war blöd, so über`s tel. aber auf der anderen seite super schön, dass ich mit ihm darüber sprechen und wir uns zusammen freuen konnten. und es war sehr wichtig für mich. vielleicht ist der chat nicht perfekt dafür, aber dennoch eine chance oder? so bist du auch eine "last" endlich los... also ich würde es wagen.

alles gute für dich und deine #schwanger

liu

Beitrag von sommersprosse3 24.08.07 - 21:38 Uhr

Hallo,

reg dich nicht auf!
Ich würde auch abwarten bis er das Päckchen bekommt. Das kommt dann so unverhofft das die Freude umso grösser ist!!!!!
Davon abgesehen weiss mein Freund es auch noch nicht weil er noch in Urlaub ist! Vielleicht ist geteiltes Leid ja halbes Leid!
War heute übrigens beim FA. War echt genial.........

Alles Liebe
Sommersprosse + #ei

Beitrag von zagora 24.08.07 - 21:39 Uhr

Oh du Arme,
ich würde es auch kaum aushalten!
Aber deine Idee ist echt so süß das ich echt zu gerne seine Reaktion sehen würde.
#herzlich
katja

Beitrag von phissi 24.08.07 - 22:05 Uhr

ich wuenschte es waere meine idee aber ist ne geglaute von einer urbianerin im KIWU.

ich werd es auf keinen fall sagen bevor er das paeckchen bekommt. er hat ja keinerlei verdacht weil ich so sicher war das es nicht geklappt hatte und immer wenn er mich gefragt hat hab ich nur gesagt das ich spuere das die pest auf dem weg ist. deshalb hat er keinen schimmer.

ich wuerde auch gerne zum doc vor allem weil ich so unsicher bin weil ich nichts,gar nichts merke, aber die doofen amis geben mir erst den termin fuer den 10.09
solange muss ich warten und ich bin so nervoes das ich es nicht mehr aushalte und nervlivh jetzt schon durch bin

Beitrag von babylove05 24.08.07 - 22:13 Uhr

Hey du das ist echt dumm.

Hab gerade gesehen das du auch 669... wohnst . Wo ist dein Mann hier sationiert. Wenn wir pech haben muss mein Mann auch bald weider runter.

Martina und Baby D. 27ssw

Beitrag von bommel1610 24.08.07 - 23:51 Uhr

Oh Mann, das ist echt bloed. Dabei geht's mir aehnlich.
Zwar weiss mein Mann es (logisch, sieht man ja auch schon), aber dafuer unsere Familien in D noch nicht. Wir leben momentan in USA, und nachdem ich erst im Feb eine Fehlgeburt hatte wollte ich dieses Mal erst die 12 Wochen abwarten, bevor ich es ihnen sage, sonst machen sie sich so viele Sorgen.

Und dann habe ich in der 9. Woche erfahren dass es sogar Zwillinge werden, und jetzt haben wir ihnen immer noch nichts gesagt, weil ich naechste Woche nach D fliege und die wuerden sich dann bestimmt verrueckt machen wenn ich alleine mit meinem Sohn und schwanger auch noch fliege. Und am Telefon muss ich auch schon immer so aufpassen, dass ich mich jetzt nicht mehr verplappere.

Ich bin aber sooooo auf deren Gesicht gespannt. Erst mal, wenn ich aus dem Mietwagen steige und sie den Bauch sehen, und dann spaeter, wenn der erste Schock verdaut ist, die Nachricht mit den Zwillingen.

Ich selbst habe eine ziemlich grosse Verwandtschaft, und so wie ich die kenne werden die alle gleichzeitig einfallen, und deshalb werde ich mal ganz frech Deine Idee mit dem Spiegel aufgreifen und mehrere vorbereiten wo dann draufsteht:

"So sieht eine Oma/ Tante/ Cousin... von Zwillingen aus".

Halte es einfach noch einn bissi aus. Die Ueberraschung ist so liebevoll vorbereitet, da waere es schade wenn er es dann ueber Telefon oder Chat erfaehrt. Sowas ist doch spaeter immer noch ein unvergessliche Erinnerung!

Claudia, die heute 17 Wochen voll hat!!