Wie ist das bei euch???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eine77 24.08.07 - 22:01 Uhr

Kennt das jemand oder Hoffnung vorbei?
Müßte am 01.09. meine Mens bekommen. Habe aber seit gestern oder vorgestern so tierische Unterleibschmerzen und etwas Schmierblutungen. Ich weiß, es kann eine Einnistungsblutung (hoffentlich) sein! Ist das wirklich so???? Oder nur, weil ich es mir wünsche? Merkt man das wirklich so? Eisprung war um den 19., am 18. und 19., mein Zyklus immer 28 Tage.
Meint ihr, ich kann noch hoffen? Werde noch verrückt! Kann an nichts anderes mehr denken! Dabei habe ich schon ein Kind, alles lief problemlos und jetzt bin ich doch so eine Hibbeltante, die ich nie werden wollte. Ich glaubs gar nicht.

LG eine77

Beitrag von windlicht1980 24.08.07 - 22:16 Uhr

Rabea #huepf *Freu*
Hallo erstmal!

Schön, mal wieder was von dir zu lesen und dann auch noch hier im KiWu #freu#huepf#liebdrueck

Wie gehts euch denn so?
Haben ja wirklich schon Ewigkeiten nichts mehr voneinander gehört.
Bei uns geht momentan alles ein wenig Drunter und Drüber, ich habe mir einen Bänderriss zugezogen, seit April 2007 kämpfen wir gegen Kilians ORSA Keim Erkrankung an und stehen erneut wieder vor einer weiteren Antibiotika Therapie :-( usw usf

Aber etwas Erfreuliches gibts auch zu berichten, wir sind ebenfalls in Babyplanung No 2 :-)
Sind nun im *überleg* 6. oder 7. ÜZ und mußten letzten Zyklus eine "Zwangspause" wegen meinem Bänderriss einlegen, heut bin ich am 1.ZT und freue mich schon sehr auf die nächsten Tage/Wochen.

Nun aber genug #bla

Mal zu deiner Frage:
Ich selbst hatte diese Einnistungsblutung nicht, aber eine Freundin von mir. Habe es vorher immer für Humbug gehalten #hicks. Aber sie bekam ES+6 eine SB und hielt wenige Tage später einen positiven Test in der Hand.

Drück euch also kräftigst die Daumen
#klee#klee#klee


Ganz liebe Grüße
Simone

Beitrag von eine77 24.08.07 - 22:24 Uhr

Mensch, das ist ja der Hammer!
Habe mich hier vorher noch nie hier rumgetrieben und jetzt mache ich mich total verrückt.
Wäre aber schon unglaublich, wenn es -wie bei Tom- auch beim 1. Mal klappen sollte.
Habe aber aufgrund der Blutung, die ich für zu stark halte, kaum Hoffnung. Ist vielleicht auch besser, wenn ich etwas locker bleibe. Hatte noch nie einen unregelmäßigen Zyklus und weiß nicht, warum es jetzt so sein sollte, weil die Mens ja erst nächstes Wochenende kommen dürfte oder sollte bzw. ja auch nicht sollte #augen

Was ist denn das, was Kilian hat?

LG RABEA

Beitrag von windlicht1980 24.08.07 - 22:38 Uhr

Bei mir wars vor zwei Zyklen ähnlich.
Hatte zwar keine SB, aber sämtliche SS-Anzeichen die es anscheinend gibt und das schon kurz nach dem ES.

Die nächsten 2 Wochen waren wirklich furchtbar, ich hab auf jedes Stechen und Piecksen geachtet und mich soooo verrückt gemacht, dass ich bereits NMT-3 einen SST gemacht habe #augen natürlich Negativ!
Nach 2 Tagen Überfälligkeit (und einem erneuten negativen SST) bekam ich dann die Mens :-(
Ich konnte/wollte es nicht glauben, dass mich der Körper so verar*** hat #schmoll

Dieser Zyklus war nun Entspannung pur :-D

Hast du vorher hormonell verhütet?
Vielleicht muß sich dein Zyklus erst einpendeln?

Drück weiterhin kräftig die Däumchen, dass alles blütenweiß bleibt ;-)


ORSA bzw. MRSA ist eine Staphylokokken Infektion
Haben seit April nun etliche Sanierungsprojekte durch (tägliches Desinfizieren von alltäglichen Dingen, täglicher Bettwäschewechsel etc.)
http://de.wikipedia.org/wiki/MRSA


LG und Gute Nacht #stern

Beitrag von eine77 24.08.07 - 22:41 Uhr

Danke, warten wirs ab.
Will mich mal etwas distanzieren und beruhigen. Macht einen hier ja ganz verrückt!
Drück euch auch die Daumen und natürlich alles gute für den Bänderriss.
Wollen wir uns nich mal wieder treffen vielleicht?

LG und ebenfalls Gute Nacht