Guten Morgen na wie geht es euch heute!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuppe31 25.08.07 - 07:18 Uhr

Gute Morgen ihr Lieben Kugelbäuche
na wie geht es euch?

Was machen dir Kleinen Krümel in den Bäuchen?

Mir geht es den Umständen entsprechend gut heute Nacht war
mir das erste mal wieder so richtig Übel oh dachte ich mir bitte nicht habe dann ein stück banane gefuttert dann ging es wieder war wohl der Unterzucker oder wie auch immer.

Bin gespannt auf Dienstag dann habe ich meinen Nächsten Termin.

So wie habbt ihr den geschlafen oder ie könnt ihr schlafen ich seit ich schwanger bin mega schlecht mir geht soviel durch den Kopf grins.

Naja ich wünsche euch allen einen mega schönen Tag und keine Übelkeit ist echt übel.

Lieben Gruß Schnuppe 5+6

Beitrag von hotandspicy1975 25.08.07 - 07:25 Uhr

Hallo, mein Tipp: Versuch die Nächte noch zu genießen, solange du kannst :-)) Ich bin jetzt in der 32. und ich kann schon lang nicht mehr richtig schlafen, weil ich eigentlich auf dem Bauch schlafe und seit Wochen mindestens 3-4 Mal pro Nacht aufs Klo muss.
Viel Glück weiterhin!

Beitrag von schnuppe31 25.08.07 - 07:32 Uhr

Hallo

Leichter gesagt als getan,

Aber ich denke ich bekomme das hin ich schlafe auch mehr auf dem Bauch kann das aber seit ein paar Tagen nicht mehr weil ich das Ziehen haben Dehungsschmerz,
Naja wird schon werden hoffe ich doch.

Ich wünsche dir viel Glück und alles gute.

Lieben Gruß Schnuppe 5+6

Beitrag von maulmont 25.08.07 - 07:32 Uhr

Guten morgen,

die Nacht war mal wieder sehr bescheiden. Mein Zwerg ist nu langsam ins Becken abgetaucht und das drückt ständig auf die Blase. Also quäle ich mich jede Stunde aus dem Bett um ein paar Tropfen aus der Blase zu drücken.
Ansonsten ist das umdrehen und irgendwie bequem liegen mit der Symphysenlockerung auch eher undmöglich.
Die Tage sind auch nicht viel besser, denn mit Elefantenfüßen, die in keine Schuhe mehr passen brauchst nirgends hin. Kurz um, geniesse alles, solange du noch kannst.

lg Ulrike 35.ssw