Wird das noch schlimmer??????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleenezicke 25.08.07 - 08:08 Uhr

Guten Morgen,

ich war die nacht 4 mal auf WC weil ich Wasser lassen musste, so oft musste ich bisher noch nicht höhstens 1 mal oder selten mal 2 mal. Am Vortag habe ich nur 1,5Liter Apfelschorle getrunken!!! Liegt es vielleicht daran das der kleine zu zu tief im Becken liegt??? Oder ist das Normal???

LG MAndy mit Julian Joel noch inside 37.ssw

Beitrag von maulmont 25.08.07 - 08:12 Uhr

Hallo Mandy,

bin 35.ssw und ich muss seit ein paar Tagen alle Stunde auf´s WC. Vorher war es bei mir aber auch schon 2-3mal. Also ich denke, je tiefer sie kommen, umso schlimmer wird das auch.

lg Ulrike 35.ssw

Beitrag von sandghe19 25.08.07 - 08:19 Uhr

Guten Morgen
Ich muss auch öfters in der Nacht auf's Töpfchen ;-)
Es kann sehr gut sein, dass du Wasser eingelagert hast z.B. in den Beinen und wenn du schläfst "fliesst" dies (kein Witz! hab ich gelesen!!! ;-)) irgendwie Richtung Nieren etc. und kann ausgeschieden werden. Deshalb muss man des öfteren u.a.
Es kann auch sein, dass sich dein Bauch resp. das Baby ins Becken gesenkt hat und so vermehrt auf die Blase drückt!

Alles Liebe

Sandra