**Hibblerinnen-Club NMT 2.9.**

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von scubaisa 25.08.07 - 09:27 Uhr

Guten Morgen Trienche, Anett170983 und Nickimausi21!

Es ist Wochenende und das Wetter ist suuuper! #sonne

Heute Nachmittag gehe ich zur kirchlichen Trauung eines lieben Kollegen, der hat echt Glück nach dem miesen Wetter der letzten Wochen.

Wie sieht es bei euch aus? Tempi gestiegen?

Bei mir stabil Hochlage. Wecker war falsch gestellt, deshalb habe ich erst um 6 Uhr gemessen. Ich denken, das macht nichts #gruebel

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=205100&user_id=723551

IHR SEID NOCH NICHT IM KLUB? IHR KÖNNT GERN DAZU KOMMEN!

Alles Liebe
Isabelle

Beitrag von trienche 25.08.07 - 09:33 Uhr

Guten Morgen!!!!

Hatte gar nicht gewußt das wir einen Club haben!!!#huepf
Tolle Idee!!!#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

Hochzeiten sind ja immer sooooo schön!!!!!!!!!!

Hier mal mein Blättchen:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=202090&user_id=716951

Unsere Werte sind ja ziehmlich gleich *grins*!!

Hatte heute Morgen ein mini-mini-mini Tröpfchen Blut am Toi.-Papier, weiß Gott was das war!?#kratz

LG Vanessa

Beitrag von scubaisa 25.08.07 - 09:40 Uhr

Morgen!

Das war die Einnistung!!! #huepf (würde vom Zeitpunkt her genau passen)

Ob ich deswegen schon um 4 Uhr wach war? :-p Um die Kurve nicht zu verfälschen, habe ich sofort meine Tempi gemessen (36.7°), falls ich doch aufstehen musste. Dann eine Dreiviertelstunden gelesen und wieder eingeschlafen. Für die Kurve habe ich die Messung von 6.00 Uhr genommen (36.8°).

Außerdem habe ich geträumt, dass mein Themometer kaputt gegangen ist. Völlig blöde!!!

Einen ganz lieben Gruß aus dem Dreiländereck #herzlich
Isabelle

Beitrag von bella4566 25.08.07 - 10:54 Uhr

Hallo isabelle
GUte Idee mit den Club. Ich muss mich bis 1 sep gedulden. Hoffe das es jetzt geklappt hat . Hab mich gestern erschrocken weil Tempi von 36,6 auf 36,4 gefallen ist .Aber heut morgen war sie schön wieder bei 36,7. Hab mal nachgelesen das die tempi 4 bis 10 Tage nach Eisprung sogar unter cl fallen kann . Liegt daran das vermehr östrogen produziert wird was dier Termpi zum fallen bringt. Na das lässt doch hoffen . Hier mal mein zb



http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=208939&user_id=733051


gruss isabell

Beitrag von scubaisa 25.08.07 - 11:20 Uhr

Hallo Isabell!

Schön, dass du dazu kommst!

Sorry für die späte Antwort, ich war in meiner Whg beschäftigt.

Das mit dem Einsacker ist überhaupt nicht schlimm. Ich würde sagen, dass es ein Hinweis auf die Einnistung ist (ca. eine Woche nach Befruchtung).

Fühlst du schon irgendwas?

Von den bisher 4 "Club-Mitgliedern" gibt es nur eine, die ein bisschen was spürt. Kann aber auch alles Einbildung sein.

Deine Kurve sieht vielversprechend aus, bin gespannt, wie sie sich weiter entwickelt.

GLG
Isabelle

Beitrag von lusami 25.08.07 - 11:58 Uhr

#freu na da schließ ich mich doch an, habe NMT 01.09.

Drück euch die #pro

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=206356&user_id=549623

knuddels lusami

Beitrag von scubaisa 25.08.07 - 12:49 Uhr

Hallo lusami!

Sorry, konnte nicht sofort auf deine Nachricht antworten.

Deine Kurve sieht sehr gut aus. Ich freue mich, dass du Club-Mitglied werden willst #huepf

Wie geht´s dir? Spürst du irgendeine Veränderung oder ist alles wie sonst auch?

Bei mir nur wie PMS (größere Brüste, etwas empfindlicher als in der 1. ZH, wenige Tage vor der Mens werden sie dann schmerzen ;-( )

Treffen für die Gruppe sind nicht festgelegt, aber wir hören sicher voneinander, wir sind ja quasi täglich bei urbia.

LG
Isabelle

Beitrag von lusami 25.08.07 - 13:07 Uhr

Hallo Isabelle,

naja ich mach das ganze schon über 2 Jahre.
Aber diesmal alles anders, habe seit ES mächtig Brustschmerzen, fühle mich seit 3 Tagen schlapp, heute Blähungen(soll nix bedeuten...;-)

Naja meine ganzen Tempi´s vor einen Jahr (da ich jetzt erst wieder angefangen habe) sind nie so in hochlage gewesen nach ES!
Arzt hatte bei mir einen Defekt in den Eizellen festgestellt und das HCG gibt zu zeitig ab. Hatte damals Clomi, jetzt zur zeit nichts weil ich damals mich damit nicht anfreunden konnte das es an mir liegt.

knuddels lusami

Beitrag von nickimausi21 25.08.07 - 12:59 Uhr

Hi Scubaisa, hi alle anderen!!!

Sorry, hab nicht gesehen dass ein neuer Thread offen ist. Hab auf den alten geantwortet! Hier was ich geschrieben hab:

Danke für die lieben Worte! Ich mach mir ja auch nicht große Sorgen dass es nicht funktioniert. Nur ein bisschen eben aber das liegt wohl in meiner Natur. Ich mach mir immer gleich Sorgen!

Im Moment fühl ich mich ja auch wirklich gar nicht schwanger. Hab heute ES+6 und abgesehen davon dass ich speziell in den letzten 2 Tagen immer etwas Unterleibsziehen hatte, kommt mir alles normal vor. Im Gegenteil sogar. Gestern war ich mit meinem Schatz aus. Hab natürlich nichts getrunken, ok, ein kleines Getränk zum Anstossen hab ich genippt und eine Zigarette geraucht.
Ich weiß, hätt ich nicht sollen. Aber ich will nicht dass jemand was ahnt und sie haben schon etwas komisch geschaut weil ich ein Mineral nach dem anderen getrunken hab.
Gestern dachte ich das wäre total ok... Heute hab ich ein total schlechtes Gewissen deshalb...

Heute fühl ich nicht mal mehr dieses Unterleibsziehen... Mach mir total Sorgen...

Sorry fürs geheule aber bin heute etwas fertig!

GLG und danke fürs zuhören
Nicki

Beitrag von scubaisa 25.08.07 - 13:07 Uhr

Hallo Nicki!

Schön, dass du dich meldest!

Aber mach dir doch nicht solche Sorgen! #liebdrueck

An deiner Stelle würde ich es als positiv werten, dass du beschwerdefrei bist.

Das mit dem Gläschen und der Zigarette wird wohl keine Konsequenzen haben, in den ersten 2 Wochen kann dem Embryo nichts passieren, weil es nicht mit dem Blutkreislauf der Mutter verbunden ist. Wenn du allerdings nächste Woche feststellst, dass du schwanger bist, sollest du Alkohol und Zigaretten vermeiden.

Bei mir würde sowas nicht auffallen, da ich nie Alkohol trinke und auch nicht rauche (habe ich mal, aber vor 11 Jahren aufgehört).

Ich muss mich langsam für die Hochzeit fertig machen. Es war schon schwer, passende Kleidung im Schrank zu finden, ich habe die letzten 2 Jahre sicher 6 kg zugelegt #heul

Alles Liebe
Isabelle

Beitrag von nickimausi21 25.08.07 - 13:42 Uhr

Danke!

Ich trinke ja normal auch nicht sehr viel, aber eben ein bisschen schon. Und rauchen tu ich auch nur beim fort gehen. Also auch nicht wirklich. Sobald ich sicher wüsste dass ich schwanger bin, würd ich sowieso nichts mehr trinken, oder rauchen. Ich will nur nicht dass jetzt schon jemand mitkriegt dass wir versuchen ein Baby zu bekommen. Sonst fragen sie alle dann ständig obs denn schon Neuigkeiten gibt... Würde mich fertig machen!

Gestern war mein Schatz so süß. Ok, er war wohl etwas betrunken. Aber er hat mir dauernd gesagt wie sehr er sich ein Kind mit mir wünscht. Hat mir ständig auf den Bauch gegriffen und mir die ganze Zeit über gesagt wie sehr er mich liebt.

Wünsch dir viel Spaß bei der Hochzeit. Muss die nächsten zwei Wochenenden auch auf Hochzeiten. und am 22. heiratet meine ältere Schwester in Deutschland. Da fahren wir jetzt auch hin. Hoffentlich hab ich ihr dann schon was schönes zu erzählen! #freu

#liebdrueck Nicki