Buggyfrage....günstiger und guter Buggy?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunshine181175 25.08.07 - 10:15 Uhr

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem guten Buggy. Dieser sollte aber nicht über 80,00-100,00 Euro kosten. Er sollte in Liegeposition verstellbar sein und möglichst klein zusammenzuklappen.

Könnt ihr was empfehlen?

Gruss
Sandra

Beitrag von poulette 25.08.07 - 10:58 Uhr

hallo,

ich bin auch gerade auf der suche! in der preisklasse gibt es glaub nichts, was kleinzusammenklappbar ist und welcher auch in liegeposition verstellbar ist.

ich habe zwei im auge:

peg perego Aria Oh Completo (130 euro) und denn
mac laren quest sport (ca 150euro)

beide sind recht leicht ( ca 5,7kg).

der maclaren lässt sich kleiner zusammenklappen (104x27) , der peg perego im vergleich auf 91,5x49cm

lg poulette

Beitrag von sapf 25.08.07 - 12:23 Uhr

Hallo Puolette!


Ich habe seit gestern den Peg Perego Aria Oh - echt super!

Das Gewicht ist total klasse!

Kann ich nur empfehlen!



LG, sapf

Beitrag von gemeinhardt 25.08.07 - 11:06 Uhr

Hallo,

hab so meine Zweifel ob Du was gescheites bekommst in der Preisklasse.
In unserem Bekanntkreis haben wirklich ALLE, die einen günstigeren Buggy gekauft haben (z.B. von Hauck) schlußendlich nochmal einen gescheiten nachgekauft haben.

Wir haben einen Peg Perego, aber der ist schon recht teuer.
Guck doch mal ob Du einen gebrauchten bekommst. Der taugt u.U. mehr als ein neuer billiger...

Lg, Cora

Beitrag von ghost_mouse 25.08.07 - 11:43 Uhr

hallo

wir haben eine Hauck "Esprit" und sind zufrieden damit!

Gruß
Katja

Beitrag von sternchen7778 25.08.07 - 12:28 Uhr

Hallo,

wir haben den Herlag Buggy de luxe.

Er kann in Liegeposition gestellt werden, hat höhenverstellbare Griffe, hat Schwenkräder, die auch festgestellt werden können und kann schön klein zusammengeklappt werden.

http://www.kettler.net/articles/20050205193800001105/index.html

Im Angebot hat er 79 € gekostet. Normal wären 99 € gewesen. Ohne höhenverstellbare Griffe hätte er 79 € gekostet.

Viele Grüße, Sandra.

Beitrag von sunshine181175 25.08.07 - 15:09 Uhr

Hallo,

na der sieht doch ganz gut aus. Danke

Gruss
Sandra

Beitrag von tempestad 25.08.07 - 13:46 Uhr

Wir haben diesen und sind sehr zufrieden:

http://cgi.ebay.de/ABC-Design-Schirmbuggy-Profecto-Plus-tropic-Kinderwagen_W0QQitemZ140148720152QQihZ004QQcategoryZ23623QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Und klein zu klappen ist er auch. (Hatte auch mal einen Herlag, aber bei dem musste ich immer die Räder abnehmen um ihn in den Kofferraum zu bekommen)

Beitrag von sunshine181175 25.08.07 - 15:10 Uhr

Hallo,
gefällt mir auch sehr gut. Danke

Gruss
Sandra

Beitrag von sunshine181175 25.08.07 - 19:30 Uhr

#danke