Hat jemand noch ein paar Ideen? Geb./Schatzsuche/6 Jahre!!

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von wuehlmaeusin 25.08.07 - 10:35 Uhr

Hallo und einen wunderschönen Sommer-Samstag#freu

Wir feiern heute nachmittag den Kindergeburtstag unseres Sohnes (6) mit einer "Wilden-Kerle"Jagt bw. Schatzsuche.

Wir haben auch schon ein paar Ideen/Aufgaben aber nachdem das Wetter so grandios ist wollen sie wir nocheinbißchen ausweiten.

Habt ihr noch ein paar Ideen für Aufgaben. Wir sind auch kurz im Wald.
Die Kinder sind 6 und alle dieses Jahr Schulanfänger.

Wäre euch super #dankebar für ein paar Tipps!!

Schöns Wochenende!!

Gruß Steffi#blume

Beitrag von tinalein123 25.08.07 - 10:45 Uhr

Ich hab mal eine Schatzkarte von unserem Hof gemalt und dann in Puzzelteile geschnitten.
Nach jeder Station gab es ein Puzzelteil und die Kinder mußten gucken, wo es weitergeht.

Sie mußten z.B ein Moor überqueren und durften nur auf Trittsteine klettern, das waren dann Huckekästen, die ich aufgemalt hatte.

Oder es mußte eine ganz tiefe Schlucht über eine Hängebrücke überwunden werden. Dazu hatte ich eine lange alte Holzleiter auf 2 stabile Holzblöcke gelegt und sie mußten dort langbalancieren.

Proviant aufsammeln: eine mehrstufige Trittleiter neben ein gefülltes Planschbecken gelegt und dann Spielzeugentchen angeln.

Ein böses Monster bewacht den Schatz und muß überwältigt werden: Graffiti an Schuppenwand mit Wasserbomben abschmeißen.


Beitrag von wuehlmaeusin 26.08.07 - 19:32 Uhr

Hallo und tausend#danke!

Habe zwei deiner Vorschläge verwendet, etwas umgewandelt, aber kamen supie an!
Die Kiddies hatten einen Mordsspaß!!!!!!!!#freu

Allerdings das mit dem "Monster mittels Wasserbomben" abschießen haben "die" etwas falsch verstanden......
Waren alle naß...- nur die Wand bzw. das Monster nicht!!!;-)

Ganz lieben Gruß

Steffi mit David (jetzt ENDLICH 6) und Stella (2)#blume