Wachstumsschub mit 3 1/2 ??? Schläft nachts nicht mehr!!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von susesissi 25.08.07 - 11:28 Uhr

Hallo,

eigendlich treibe ich mich im Schwangerschaftsforum rum aber jetzt hab ich mal ne Frage an euch wegen meinem zweitgeborenen Sohn.Ich hoffe ihr wisst rat??

Normalerweise schläft er seit langer Zeit schon durch. Er geht abends um halb 7 ins Bett und wird normal erst wieder morgens um 7 wach.In der Nacht verlangt er meist eine Milchflasche die er dann austrinkt und sofort wieder einschläft.

Seit einer woche klappt das überhaupt nicht mehr.Er wird ca 4 Uhr wach, bekommt seine Milch und schläft absolut nicht mehr ein. Manchmal weint er ein bischen dann holen wir ihn zu uns aber dort schläft er auch nciht weiter.

Kann das ein Wachstumsschub sein??? Wielange dauert sowas???

Liebe Grüße suse

Beitrag von daniko_79 25.08.07 - 12:12 Uhr

Hallo
vielleicht versuchst Du es mal , wenn Du ihn eine Std. später ins Bett tust ? Mal ehrlich aber mit 3.5 Jahren nachts noch eine Milch , das hat nichts mit Durst oder Hunger zu tun , das ist eine Angewohnheit ... vielleicht versucht Du es mal wenn Du Ihm Nachts keine Milch mehr gibst , die braucht er mit 3 Jahren nämlich lange nicht mehr . Geb Ihm Wasser oder eine Saftschorle und die kann neben seinem Bett stehn das er sich die selber nehmen kann.
Und wenn er wirklich nicht mehr schlafen kann dann kann er ja auch alleine zu Euch rüber kommen ohne das er jemanden weckt .

Mein Grosser schläft auch nicht immer durch aber die Milch nachts haben wir schon mit einem jahr abgeschafft und beim Kleinen auch .

Daniela

Beitrag von haebia 25.08.07 - 17:20 Uhr

Hallo,

schläft er mittags noch? Vielleicht das weg lassen!

Du schreibst, du bist sonst im SS-Forum. Bist du schwanger? Merkt er das vielleicht jetzt (wachsender Bauch) und schläft deshalb schlechter? #kratz

Die Milchflasche würde ich auch langsam weglassen - v. a. auch wegen den Zähnen. Milch ist zwar in dem Sinne nicht so süß (wie andere Apfelsaftgeben oder so), aber dennoch werden die Zähne dann ja ständig umspült.

Gruß,
Bianca