5 tage drüber...und Kind hat sich noch nicht gesenkt! Was tun???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cris77 25.08.07 - 11:36 Uhr

Hallo. Erwarte mein 2. Kind und bin schon 5 Tage über Termin, was ja nicht ungewöhnlich ist aber ich kann langsam nicht mehr.
Der Arzt hat gefühlt, dass der Kopf noch nicht im Becken sitzt (eher daneben) und der MM ist noch total dicht! Ich bin nun etwas beunruhigt und ich möchte , dass es jetzt endlich los geht!

Tipps?
Danke cris77

Beitrag von holiday1 25.08.07 - 11:41 Uhr

Hallo Leidensgenossin ;-) Kann Dir leider auch keinen Tipp geben da ich selbst in der situation bin.Bin 3 Tage drüber,Kopf sitzt zwar im Becken aber der MUMU ist auch noch zu.
Wünsche Dir eine baldige Geburt.Wir schaffen die paar TAge auch noch.
#liebdrueck
Holly ET+3

Beitrag von jelly_buttom 25.08.07 - 11:43 Uhr

Nöö, hab nur den Tipp, dass du abwarten sollst ;-)

Ich war damals bei meinem Arzt, fragte ihn (ich hatte es irgendwie im Gefühl) ob es denn nicht bal so weit sein könnte (war es nach meiner eigenen Berechnung auch), dann meinte er jedoch, nee, ich sei ja erst Anfang der 38.ssw, Mumu sei total verschlossen und Köpfchen noch voll beweglich...

5 weitere Tage später war ich Mami #freu

Das Köpfchen hatte sich erst ca 1-2 Std NACH Blasensprung gesenkt und der Mumu war auch da erst geöffnet!

LG

Beitrag von josymaroon 25.08.07 - 11:57 Uhr

Liebe Chris,

ich hab vor 7 Tagen entbunden, 4 Tage nach ET. Der Kopf hat sich erst während der Geburt gesengt... und es gibt auch keine Methode das zu beschleunigen - leider!

Ich wünsch dir aber eine baldige, schöne Geburt,

Michi

Beitrag von cami_79 25.08.07 - 12:04 Uhr

Hallo Chris,

wollte nur kundtun, dass ich auch mitleide!!! Bin Et +3 und heute Morgen habe ich sogar dicke Einlagerungen im Gesicht (heul).

Mein Kleiner liegt ebenfalls nicht im Becken und der MuMu ist fest zu.
Am Montag wird eingeleitet und die Ärzte hoffen, dass der Zwerg sich dann gemütlich ins Becken senkt (drück mir die Daumen ich wünsch mir so sehr ne normale Geburt).

Also nimmer lang - und du schaffst das auch bald!#freu

LG Cami_79