Brauch mal euren Rat!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ns20 25.08.07 - 12:19 Uhr

Hey Mädels, ich weiss zwar nicht ob es hier her passt aber ich frag trotzdem mal.
Und zwar will der kv nichts mit der kleinen zu tun haben, damit hab ich mich abgefunden. seinen eltern hat er nichts von ihr erzählt, denk ich. sie wohnen ca 150km weg, ich kenn sie auch nicht, hab aber ihre adresse rausgefunden. jetzt bin ich schon die ganze zeit am überlegen, ob ich ihnen nicht einen brief schreiben soll mit nem foto von ihrer enkeltochter. schließlich hätten sie doch ein recht drauf es zu erfahren, auch wenn er es nicht möchte, oder was meint ihr???

Beitrag von yvonne111 25.08.07 - 12:41 Uhr

Also ich würde es tun.
So ein ähnlicher Fall war bei uns in der Familie auch.
Kannst ihnen ja anbieten mal bei dir zum Kaffee vorbei zu kommen um ihren Enkel mal persönlich kennen zu lernen.
Entweder sie freuen sich Oma und Opa zu sein oder sie sind wie der KV und lehnen ab.
Aber wenigstens wissen sie dann das sie einen Enkel haben.

Lg
Yvonne +Philipp 26.11.2006

Beitrag von darkvenusgirl20 25.08.07 - 13:05 Uhr

hallo. ich würde es ihnen auch sagen.
denn ich denke das sie es wissen sollten.
und villt möchte dein kind sie ja auch irgendwann mal kennen lernen und dann wäre es schon besser das sie von ihr wissen.
schick ein foto und deine adresse mit und wenn sie möchten sollen sie sich einfach melden und ihr trefft euch villt auch mal.
ich drück dir die daumen