Druck nach unten. Normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicole9981 25.08.07 - 13:08 Uhr

Hallo Mädels!

Heute morgen auf dem Weg zum Bäcker ging es los dass ich so einen Druck nach unten hatte. Tat nicht weh war aber doch recht unangenehm. Dazu bekam ich dann noch einen Krampf in beiden Leistenbeugen...aua.

Ist das jetzt normal...bin 34+3? Senkt sich der Bauch oder was könnte das sein?

LG Nicole mit Nils inside (34+3)

Beitrag von x_sayalena_x 25.08.07 - 13:14 Uhr

Das hört sich für mich an, als hättest du Senkwehen. :-) Die sind normal in der 35. ssw - keine Sorge. Manchmal bekomme ich auch einen Krampf in der Leistengegend (meist rechts, weil meine Kleine da liegt) weil der Bauch auf die Hüfte drückt.

Einfach ein wenig strecken bzw. die gekrampfte Seite etwas entlasten. :-)

Beitrag von nicole9981 25.08.07 - 13:17 Uhr

Na dann klingt das ja nicht weiter schlimm. Ich werde dann noch meine Hebi anrufen, aber ich wollte das nicht gerade Samstag mittag machen. Danke!

Beitrag von x_sayalena_x 25.08.07 - 13:21 Uhr

...mach das... dann bist du sicher beruhigt. #liebdrueck Und gute Besserung! #klee