So viel Luft im Bauch :-((

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julidi 25.08.07 - 13:45 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Bin seit heute in der 16. SSW und habe hin und wieder mit Blähungen bzw. Luft im Unterbauch zu kämpfen.
Heute ist es besonders schlimm. Vielleicht kommt noch hinzu, dass die Gebärmutter gerade wieder ein wenig wächst.
Es tut zwischendurch richtig weh, es fühlt sich an, als ob jemand mit einem grossen Löffel im Unterleib rührt.

Kennt Ihr das auch? Was macht Ihr dagegen? Habt Ihr irgendwelche Tips für mich?

#danke schonmal im Voraus.

LG

Julia mit #ei (15+0)

Beitrag von emmy06 25.08.07 - 13:51 Uhr

Hallo...

versuch es mal mit dem sog. "Pupstee" ;-) ;-) Fenchel-Anis-Kümmel-Tee.... Der soll helfen....


LG Yvonne 27.SSW

Beitrag von jacki76 25.08.07 - 13:51 Uhr

Hey Julia,

Das kenne ich nur zu gut !! Mir ging es vor ein paar Tagen auch so#schmoll.

Bei mir hat da eine Wärmflasche und Fencheltee geholfen.

Gute Besserung !#blume

Lg. Jacki

Beitrag von keks07 25.08.07 - 13:55 Uhr

Hallo Julidi,

na und ob ich das kenne !
Hab mich auch laaaange damit rumgequält, fast bis zu 30. Ssw, Nachts konnte ich nicht schlafen und hab fast geschrien so weh hat das getan !
Nachdem kein Hausmittelchen angeschlagen hat, hab ich mich zum Kauf einer kleinen Flasche Sab simplex überwunden ( laut Apotheke und Fa völlig unbedenklich für das Kind ) und ich muss sagen, ich hab keine Probleme mehr, hab es eine Woche 3 mal täglich genommen und nun nurnoch bei Bedarf.
Natürlich lasse ich ansonsten Blähende Hülsenfrüchte, sowie Zwiebeln weg.

Gute Besserung

Lg Keks 38+0 ssw

Beitrag von julidi 25.08.07 - 13:56 Uhr

Danke! Ich werde mir mal einen Fencheltee machen, Kümmel und Anis hab ich gerade nicht hier.
Ich hoffe, es wird dann besser ;-)

Beitrag von lovegirl-83 25.08.07 - 15:24 Uhr

Halo habe das Problem auch wieer seitd er 18 SSW doch leider kann ich nix dagegen tun, da ich kein Fenchel Tee trinke *igiiitttt*

lg tanja

18+1 SSW