ICH WIIIIIILLLLLLLLLL Abnehmen!!!!

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von diekieselskatze 25.08.07 - 14:39 Uhr

Hallo!!!

Habe vor 6 Jahren 40 Kilo mit WW abgenommen!
Mittlerweile hab ich alles und noch ein bißchen mehr zugenommen!!Hab auch noch ein Kind bekommen, aber der ist daran nicht schuld, sondern meine ständige Schnuckerei!

Ich find einfach den Tritt nicht!!
Ich kann im Moment keine Sport machen weil ich Probleme mit den Füßen habe(Fersensporn)

Ich weiß ja, ohne Fleiß kein Preis!!!
Ich würd so gerne wieder schlank sein!!!

GRuß jutta

Beitrag von monchibaer 25.08.07 - 14:41 Uhr

Los, rann an den Speck. Du schaffst das schon.

Du hast es doch schon mal geschafft. Dann wirst du es nun auch wieder schaffen.

Viel Glück.

lg
Monchi

Beitrag von doppelherz 26.08.07 - 11:19 Uhr

Ja, liebe Jutta ... da nützt aber auch das schönste Gejammere nix :-) ....

Du musst schon den inneren Schweinehund killen und loslegen. Und nur deswegen nicht anfangen, weil du kein Sport machen kannst, ist ja wohl eher eine kleine Notlüge vor dir selbst, oder ;-).

Da WW wohl nicht das Richtige zu sein scheint (sonst hättest du ja nicht alles und noch mehr wieder zugelegt), würde ich dir dringend anraten, deine bisherige Ernährung zu überprüfen und kontrolliert umzustellen. Was isst und trinkst du denn so den ganzen Tag? Kennst du schon deine Essensfallen?

VLG von Simone #blume

Beitrag von diekieselskatze 26.08.07 - 11:34 Uhr

HAllo Simone!!!

Ja meine Essensfallen weiß ich!!!
Süßes, Fett und viel und immer !!!#schein
Ich weiß nur dass ich nur mit Sport viel kompensieren kann!
Und ich fand WW so toll, weil man ja immer essen darf!!!Also Obst und GEmüse!!!
Aber ich finde den Anfang einfach nicht!!!
Ich habe es geschafft vor 2 Jahren zu Rauchen aufgehört, jetzt will ich abnehmen!!!Mal sehen ob mir das Projekt auch gelingt!!!

Danke für deine Antwort

Gruß jutta

Beitrag von amorvincitomnia 27.08.07 - 18:22 Uhr

40 Kilogramm abgenommen und dann wieder noch mehr drauf? Ach Mensch! Du kannst aber locker Sport machen, Aquagymnastik, Radfahren, Schwimmen... Ich habe auch vor, eine Menge abzunehmen, weil ich im nächsten Frühjahr wieder einen Marathon laufen will, und ich habe mir ein Trainingsprogramm zusammen gestellt mit aerobem Training, Stretching und Krafttraining, zusätzlich mache ich einige Minuten Yoga am Morgen. Das klappt super, bis auf das Laufen könntest Du alles auch mit kaputten Füßen schaffen. Wie andere hier schon gesagt haben, man muss halt wollen. Dass das mit Kindern nicht leicht ist, weiß ich selbst. Die Frage ist halt, wo Deine Prioritäten liegen. Ich schaue eigentlich wenig Fernsehen im Vergleich zu anderen, aber allein diese Zeit reicht, damit ich mich richtig fit mache. Und das ist jetzt meine Priorität, statt mit einem Glas Wein auf dem Sofa rumzuhängen. Komm, raffe Dich auf, Morgen vorm Frühstück geht es los!!! Gruß, Barbara