Beim 1. gings schnell, aber diesmal...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wuermchen0712 25.08.07 - 14:48 Uhr

hallo!

bin neu hier...


mein zukünftiger mann (27.10.07) und ich verhüten seit 6.6. nicht mehr.
habe gestern meine regel bekommen, d.h. wohl wieder nicht schwanger.

vor meinem ersten kind (er ist nicht der leibl. vater) habe ich 5 jahre lang die pille (valette) genommen und wurde schon im zweiten zyklus danach schwanger.

nun dauert es und kommt mir vor wie ewigkeit.

ich weiß, 6 monate nach pille absetzen bis ss ist vollig normal, aber uns beiden kommt es echt vor wie ewigkeit.
waren heute nacht beide sehr traurig als ich sagte, "schatz, ich hab meine tage".

noch dazu mach ich mich weng total kirre,
das seine schwester erst nach bald 1,5j. und seine cousine mütterlicher seits erst nach 7j. schwanger wurde.
die schlechtere fruchtbarkeit könnte ja auch in den männlichen genen vererbt sein... #gruebel #heul


und außerdem habe ich keine gleichen zyklus:

8.6.-11.6. regel
23tage
1.7.-7.7. regel
29tage
30.7.-5.8. regel
25tage
24.8.-


habt ihr noch einen rat für mich?

(dachte nie das ich mal so hibbelig sein werde!)

Beitrag von babsie81 25.08.07 - 15:06 Uhr

hm...ich finde die Zeit wirklich noch im Rahmen!!!!Beu unregelmäßigen Zyklen ist es ohnehin sehr schwer den richtigen Tag abzupassen!!!!Wenn es euch beide beruhigt, dann lasst euch doch untersuchen!!!
#liebdrueck

Beitrag von amy1977 25.08.07 - 18:44 Uhr

Bei unregelmäßigem Zyklus ist es ja schwierig, den ES zu finden.
Ich würde mir mal Ovustäbchen besorgen (ich hab die von Mr. Storch, ebay) und einfach mal dem ES auf den Grund gehen.
Dann weißt Du auch genau, was Sache ist und musst Dich zwischendurch nicht verrückt machen, wenn es irgendwo im Bauch ziept.
Mit den Ovus weißt Du dann genau, wann das herzeln Sinn macht ;-)

Beitrag von sunny_80 25.08.07 - 19:25 Uhr

Mir geht´s genauso wie Dir. Habe auch fünf Jahre die Valette genommen und war im 2. üz gleich ss. anfang des jahres hatte ich schon mal für vier Monate abgesetzt .... und nix war´s.
Jetzt bin ich wieder im 2. üz ... mal schauen, was passiert.

Ich drücke dir alle Daumen, die ich habe ;-), dass es bald klappt.