Oktobermama

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schlumpf2 25.08.07 - 14:55 Uhr

Hallo,
ich bin neu hier. Im Oktober ist unsere kleine Emma auf die Welt gekommen.#freu Ich habe bereits in der Schwangerschaft öfters mal hier rein geschaut und jetzt haben wir unseren eigenen Anschluss bekommen.
Sind hier auch noch Oktobermamas da ?Wenn ja was machen Eure Würmchen so ? Naja Würmchen kann man ja fast nicht mehr sagen, Emma ist schon so groß.Mensch das geht so schnell#heul. Geht ihr bereits in eine Krabbelgruppe ? Ich bin gerade auf der suche nach einer.

Beitrag von darkvenusgirl20 25.08.07 - 15:02 Uhr

hallo
ja ich bin auch eine otobermama
mein kleiner macht sich sehr gut. er sitzt alleine fängt langsam an zu laufen sitzen tut er auch frei und hat 3 zähne.

ansonsten macht er sehr viel blödsinn und macht alles unsicher. und bald ist er kein baby mehr#heul.

und wie entwickelt sich deine kleine???

lg ela mit justin noel(06.10.06)

http://www.unsernachwuchs.de/justin-noel/home.html

Beitrag von schlumpf2 25.08.07 - 15:24 Uhr

Servus,

Emma macht auch die ganze Wohnung unsicher, man kann se keine Minute alleine lassen.Wir haben leider keinen Platz für einen Laufstall, daher kann das manchmal sehr anstrengend sein#schwitz. Sie zieht sich hoch und lässt dann halt einfach lo, so 2-3 Sekunden steht se dann auch sicher, bis se merkt das se ja ganz alleine steht.Zwei Zähne unten sind schon da die oberen sind gerade am durchbrechen.;-)
Wie sieht es eigentlich bei euch mit essen aus, bekommt Justin schon solche Babykekse ?Können die sich da nicht noch ganz schön verschlucken ?

lg Kathrin mit Emma (20.10.06)

Beitrag von darkvenusgirl20 26.08.07 - 00:51 Uhr

er isst fast alles was ich esse.
morgens brot mittags gekochtes abends brot
nachmittags brei oder jugourt
und natürlich auch mal kekse.
und zum schlafen gehen noch ne milchflasche

Beitrag von darkblue6 25.08.07 - 19:11 Uhr

Hallo!

Wir sind auch Oktobis!:-) Wahnsinn, das jetzt schon bald der erste Geburtstag näher rückt#schock

Uns geht es soweit auch gut. Sarah krabbelt wie ein Blitz durch die Wohnung, zieht sich an allem und jedem hoch und hält mich so den ganzen Tag auf Trapp#schwitz

Sie hat mittlerweile schon 8 Zähne, aber bis jetzt hatte sie gottseidank noch keine allzu großen Probleme mit dem Zahnen.

Das Essen klappt auch ganz gut. Sie bekommt immer noch 3x am Tag abgepumpte Mumi (davon 1 Portion als Milch-Getreide-Brei); ansonsten futtert sie auch schon ganz gerne "normales" Essen wie Brot, Nudeln usw. Insgesamt bin ich was die Ernährung angeht aber recht pingelig, weil Sarah allergiegefährdet ist.

Wir waren von Dezember bis Ende Juli beim Pekip und nach den Sommerferien wollen wir dann mal nach einer Krabbelgruppe gucken. Wir wohnen allerdings in einem kleinen Ort, da gibt es nicht DIE riesen Auswahl. Naja, irgendwas wird sich schon finden...

LG,
darkblue + sarah (*7.10.06)

Beitrag von lunis 25.08.07 - 23:27 Uhr

Hallo schlumpf2

Bin auch eine Oktobermama #freu
Ja, wie die Zeit vergeht- schon bald wird der 1.Geburtstag gefeiert#paket

Mein Kleiner sitzt auch alleine, zieht sich überall hoch und kann scho ganz toll Mama und Papa sagen.
Zähne hat er noch keine..

Wir waren im Babyschwimmen und im Pekip.
Nun bin ich am schauen, was es noch für Möglichkeiten gibt wie z.B. Krabbelgruppe oder so..

Liebe Grüsse
LUNIS & #baby

Beitrag von viki73 26.08.07 - 02:38 Uhr

Hallo,

hier auch!
Unser Sohn hat 6 Zaehne, duest durch die Gegend und will alles erkundschaften!!! Krabbelt die Couch hoch und laeuft immer weitere Strecken.

Er geht in keine Krabbelgruppe. Ich moechte so lange es geht fuer ihn zur Verfuegung stehen! Da es finanziell bei uns GSD nicht noetig ist, bin ich also Vollzeitmami!

Es ist gerade wirklich eine schoene Zeit! Jeden Tag kommt was neues hinzu und man kann immer mehr mit ihm spielen. Fangen, Ball, Bauklotze, Raeder drehen, Gerausche vormachen, Kuckuck verstecken ist auch ein heidenspass!!!

Wirklich eine schoene Zeit. Nur etwas sehr anhaenglich die letzten 4 Wochen. Aber ich verbuche es einfach mal zu den 4 Zahnen, die die letzten 3 Wochen durchgebrochen kamen.

Beitrag von piroska77 31.08.07 - 23:13 Uhr

Hallo Oktobermamis!
bin auch eine und bin zusammen mit anderen Oktobermamis im Forum
http://oktober2006.plusboard.de/

Schaut euch doch mal um und kommt rüber. is ein lustiger haufen netter Mädels dort. würden uns über Nachwuchs freuen.

lg piroska77