Welche Tragetücher sind empfehlenswert?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von asphaltblase 25.08.07 - 15:10 Uhr

Hallo,

würde gern wissen welche Tragetücher empfehlenswert sind und ob es auch günstige Firmen gibt? Worauf sollte man beim Kauf achten?

LG
Melanie

Beitrag von blitzi007 25.08.07 - 15:50 Uhr

Hallo,

ich empfehle dir die Firmen Hoppediz u. Storchenwiege. Die haben super hochqualitative Tragetücher. In der Qualität sind beide gleich, Hoppediz hat mehr Dessins zur Auswahl.
Bei Hoppediz kosten die Tücher ab € 33,00, bei Storchenwiege ab € 47,00, allerdings werden die Tücher von Storchenwiege ausschliesslich in Deutschland hergestellt.

Günstige Tücher sind nicht immer gut, da sie schnell ausleihern.

lg tina

Beitrag von eumele76 25.08.07 - 15:58 Uhr

Hi,

ich kann dir auch Hoppediz empfehlen. Ich habe "das Leichte". Ist ganz neu und super für den Sommer. Ist sehr leicht gewebt und hat zudem eine aufgesetzte Tasche, wo man z. B. mal Tempo o. ä. reinpacken kann.

Kostet neu bei Hoppediz direkt 65 Euro. Aber vielleicht gibts das auch schon woanders.

Lg
Nina mit Samuel 12 Wochen

Beitrag von nelifehr 25.08.07 - 16:53 Uhr

Mein 1. Tuch war ein Storchenwiege und ich kann es weiterempfehlen. Bei Hoppediez haben viele Probleme beim Binden, weil es dicker ist. Ansonsten ist Didymos super (es gibt auch reduzierte Tücher auf der HP) und auch Lana.

Hast Du eine Trageberaterin in der Nähe? Oder evtl. eine Hebamme, die sich damit auskennt? Oftmals haben die sehr viele Tragetücher und Du kannst ausprobieren, ob Du damit zurecht kommst. Wegen einer Trageberaterin schau mal bei stillen-und-tragen.de. Die haben dort viele Trageberaterinnen für Deutschland zusammengefasst.

Beitrag von viki73 26.08.07 - 02:22 Uhr

Hallo,

wir hatten eins von der Sorchenwiege. Wenn du ein Tuch benutzt wuerde ich auch eine Trageberatung in ANspruch nehmen.

Fuer unseren Sohn haben wir aber seit er 3 Monate alt ist den Ergo Baby Carrier geholt. Der ist super bequem, leicht zum umschnallen und sogar mein Mann traegt da viel lieber als mit dem Tuch.
Und unserem Sohn gefaellt es da sehr gut!