hoch aufgebaute Gebärmutterschleimhaut

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tina0402 25.08.07 - 15:27 Uhr

Hallöchen,
habe schon lange nichts mehr geschrieben, war aber regelmäßig stille Mitleserin. Habe auch direkt eine Frage:
Letzten Donnerstag hatte ich NMT und am gleichen Tag (Zufall) einen Termin beim FA zur Vorsorge. Nach dem Ultraschall sagte er, dass ich eine hoch aufgebaute Schleimhaut hätte. Bis heute habe ich meine Periode nicht bekommen. Was meint Ihr? Ist eine hoch aufgebaute Schleimhaut ein gutes Zeichen?
Viele Grüße, Tina

Beitrag von crazyfamilyeu 25.08.07 - 15:30 Uhr

Hi Tina,

wenn du doch schon über den NMT hinaus bist - wieso machst
du keinen Test? Dann weißt du es genau....

Viel #klee
Anette

Beitrag von tina0402 25.08.07 - 15:34 Uhr

Hallo Anette,
habe mir vorgenommen, bis Montag zu warten. Habe total Angst, enttäuscht zu sein. Bin aber trotzdem super aufgeregt und google schon die ganze Zeit, ob das mit der Schleimhaut ein gutes Zeichen ist.
LG!

Beitrag von crazyfamilyeu 25.08.07 - 19:30 Uhr

Ich drücke dir schon mal feste die Daumen -
ich habe am Montag meinen (mal wieder) 1. FA-Termin....;-)

Ja, es ist ein gutes ZEichen - da deine Regel ja nicht gekommen ist.

Viel #klee
Anette

Beitrag von julchen25 25.08.07 - 15:32 Uhr

Hallo Tina,

Das sollte ein gutes Zeichen sein. Wieso hat der FA nicht direkt einen Bluttest gemacht?#kratz

Da kann man Dir ja schon fast gratulieren!!!

LG,
Verena

Beitrag von tina0402 25.08.07 - 15:36 Uhr

Hallo Verena!
Meinst du wirklich? Ich denke, er wollte mich nicht verrückt machen. Hatte letztes Jahr eine Fehlgeburt und vorher wurde mir ständig Blut abgenommen. Das war immr eine Achterbahnfahr der Gefühle.
LG, Tina

Beitrag von julchen25 25.08.07 - 15:42 Uhr

Hallo Tina,

ich dachte das jedenfalls. Bin mir aber nicht 100% sicher.
Sorry für die Verwirrung!

LG,Verena

Beitrag von tina0402 25.08.07 - 15:47 Uhr

Hallo Verena,
brauchst dich doch nicht entschuldigen! Das was Du geschrieben hast, macht mir doch Hoffnung! Werde, wenn bis Montag nichts zu sehen ist von der Periode, testen und Euch Bericht erstatten.
Viele Grüße!

Beitrag von madamenadia 25.08.07 - 15:38 Uhr

Also ich war vor kurzem auch bei der FÄ weil ich 8 tage drüber war und die meinte auch dass ich eine hochaufgebaute GSH habe und dass würde heißen dass ich bald meine Tage bekommen. habe sie dann auch kurz darauf bekommen!! Vielleicht habe ich das auch falsch verstanden...ach ich weiß nicht.#kratz

Beitrag von tina0402 25.08.07 - 15:40 Uhr

Das ist ja auch meine "Befürchtung". Versuche, nicht allzu sehr enttäuscht zu sein, wenn Periode kommt. VG

Beitrag von madamenadia 25.08.07 - 15:43 Uhr

Drück dir trotzdem beide #pro!!!! LG

Beitrag von tina0402 25.08.07 - 15:48 Uhr

Danke, das ist lieb. Und dir weiterhin viel Erfolg#klee!

Beitrag von angel_28 25.08.07 - 15:55 Uhr

Eine gut aufgebaute Schleimhaut kann beides heißen
Entweder man steht kurz vor der Mens, so war es bei mir oder es deutet auf eine Frühschwangerschaft hin
Ist jetzt schwer zu beurteilen vorallem weil du nicht weißt wie dick sie war
Da du aber über NMT bist würd ich es als gutes Zeichen werten, aber nur dann wenn dein Zyklus wirklich eingefahren und regelmäßig ist
Ich war am Di beim Fa und hatte eine hoch aufgebaute Schleimhaut, am Donnerstag kam dann die Mens
NMT war der Samstag davor

Beitrag von tina0402 25.08.07 - 16:41 Uhr

Danke für die Antwort. Hoffe jetzt einfach mal, dass das Zweite der Fall ist, zumal ich ziemiches Ziehen im Unterleib habe, und das schon länger.
Schönes We!

Beitrag von angel_28 26.08.07 - 13:40 Uhr

Dieses ziehen hatte ich auch, ähnelte dollen Mensschmerzen
War deswegen auch bein FA

Beitrag von leemy 25.08.07 - 16:05 Uhr

Die Gebärmutterschleimhaut baut sich in jedem Zyklus auf und bereitet sich somit auf eine eventuelle SS vor. Wird kein Ei befruchtet und das Ei nistet sich nicht ein, kommt es zur Blutung, mit der die Gebärmutterschleimhaut wieder abgestossen wird. Dieser Vorgang wiederholt sich in jedem normalen Zyklus neu.

Eine gut aufgebaute GMS ist jedoch wichtig, damit sich ein Ei überhaupt einnisten kann. Also ist es bei Dir schon mal ein gutes Zeichen :-)

Mir sagte meine FÄ damals auch beim US, dass meine GMS sehr gut aufgebaut sei (9mm) und dass wohl in den nächsten Tagen meine Mens komme. Kam aber nicht #freu

Dir viel Glück und liebe Grüsse,

leemy + Bauchbewohner (18. SSW)

Beitrag von tina0402 25.08.07 - 16:42 Uhr

Danke für´s Glück wünschen! Hoffe, das es mir ähnich ergehen wird wie Dir!
Für Dich und Deinen Krümel alles Gute!
VG

Beitrag von leemy 25.08.07 - 16:50 Uhr

Danke :-)