Im Oktober gefütterter Schlafsack?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von angelchild 25.08.07 - 15:53 Uhr

Hallöchen,

ich habe mir jetzt 2 Schlafsäcke bestellt. Der kleinere ist allerdings ziemlich dünn, wohl eher einer für den Sommer. Der etwas größere ist dann wattiert. Kann ich den dünnen im Oktober noch benutzen? Würde einen Body und Schlafanzug drunter ziehen, aber bin mir eben nicht sicher ob das zu kalt ist. Was meint ihr?

LG

Beitrag von schlingelling 25.08.07 - 15:58 Uhr

Hallo DU,

mein kleiner sollte ja auch ein OKT.bie werden,ich hab mir auch einen dünneren und einen dickeren Schalfsack gekauft,mit Body und Schlafi reicht der dünnere.Zu warm sollten die Würmchen ja auch nicht schlafen.

LG Schlingel,KS -31#schwitz

Beitrag von blitzi007 25.08.07 - 18:39 Uhr

Hallo,

ich glaube, es ist ok, wie du es gemacht hast. Einfach einen dickeren Schlafanzug anziehen.

Bei uns an der Zugspitze hätte ich schon einen Winterschlafsack kaufen müssen.

lg tina