Gerade email von ebay gekriegt...Dringend!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von bofan 25.08.07 - 16:01 Uhr

Hallo,

ich habe gerade von ebay eine email bekommen, dass mein Paßwort vermutlich geknackt wurde und jemand mit meinem Account Geschäfte getätigt hat.#schock
Nun soll ich auf ebay.de mein Paßwort ändern, indem ich auf "passwort vergessen" gehe und es halt ändere.
Es soll wohl bei mehreren passiert sein.
Der Briefkopf und die angegebenen links sind definitiv von ebay.
Ist das jemandem auch passiert?


LG Samira

Beitrag von schnuffelschnute 25.08.07 - 16:02 Uhr

Hallo,

nicht auf Passwort vergessen gehen, sondern Passwort ändern! Denn sonst bekommst du ein PW zugeschickt und dass kann evtl jemand abfangen!

Die Mail wird nicht von ebay sein.

LG

Beitrag von bofan 25.08.07 - 16:16 Uhr

Hallo,

danke für Deine Antwort.
Jetzt wollte ich mich gerade bei ebay einloggen, das geht nicht.
Da steht meine Eingaben sind ungültig?
Was ist das jetzt?
Soll ich ebay mal direkt anschreiben oder dauert das bis die reagieren?
Nicht, dass da jetzt jemand von meinem Namen irgendwelche Sachen kauft!

LG

Beitrag von goldtaube 25.08.07 - 16:48 Uhr

Bist du selber über deinen Browser auf Ebay gegangen oder hast du auf einen Link in der Mail geklickt?

In jedem Fall solltest du schleunigst Ebay kontaktieren und ihnen auch die E-Mail senden.

Beitrag von sanne2209 25.08.07 - 16:15 Uhr

BEVOR Du was machst, leite bitte die Mail mal an: spoof@ebay.de weiter. Du bekommst schnell eine ntwort, ob die Nachricht echt ist.

Sanne

Beitrag von daskleinefrauchen 25.08.07 - 16:24 Uhr

ja mir ist das schon mal passiert,wenn du magst schick ich dir die nummer von ebay!die helfen dir weiter und können dir genau sagen ob sie dir die email geschickt haben oder ob das ganze ne verarsche ist!!mir hat man damals das pw geknackt nen rechner für 1800 euro gekauft auf meinen namen#schock:-[

lg heike

Beitrag von goldtaube 25.08.07 - 16:40 Uhr

Du hast jetzt aber nicht auf einen Link in der Mail geklickt oder? Bitte tu das nicht. Geh ganz normal in deinen Browser und ruf selber die Ebay Seite auf und logge dich da ein. Dann siehst du ob es wirklich nicht geht.

Bitte niemals über die Links in E-Mails gehen.

Die Links in den E-Mails sehen täuschend echt aus, sind es aber nicht. Wie gesagt nur selber im Browser aufrufen und die E-Mail an Ebay weiterleiten und nachfragen ob die tatsächlich von denen ist. E-Mail-Adresse findest du auf der Ebay Seite.

Beitrag von goldtaube 25.08.07 - 16:43 Uhr

http://pages.ebay.de/sicherheitsportal/anti_phishing/