an jene die nicht stillen !?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von suerte74 25.08.07 - 16:43 Uhr

Hallo,

mich würde interessieren welche Milch hier ab dem ersten Monat nehmt/genommen habt.

Hipp, Nestlé oder Humana ?! Und ist die Ernährung ohne Stillen wirklich so kompliziert ?

Danke und Gruss
Suerte

Beitrag von tabi 25.08.07 - 16:52 Uhr

Hallo,
ich hab am Anfang Hipp Pre genommen und als mein Kleiner nicht mehr satt wurde hab ich Babydream Dauermilch 1 genommen. Die ist super, besser als alles andere Milch.
Aber es gibt davon keine Pre und am Anfang würde ich auf jeden Fall Pre Milch nehmen.
Lg Tabi

Beitrag von tabi 25.08.07 - 17:00 Uhr

achso ja ich fand stillen schon praktischer, aber auch nur solange es klappt. wenn probleme kommen, man stündlich anlegen muss und so ist die flasche schon einfacher.
trotzdem hätte ich mir gewünscht stillen zu können.

Beitrag von jacqueline81 25.08.07 - 16:52 Uhr

Hallo Suerte,

Lana bekommt schon seit dem KH Nestlé Beba HA1 und sie bekommt sie heute noch. Ich finde, dass das Flasche geben eher unkompliziert und praktischer ist. Außer unterwegs hätte ich mir manchmal gewünscht, dass ich nicht hätte Abstillen müßen.

LG
Jacqueline + Lana 28,5 Wochen

Beitrag von jules0815 25.08.07 - 16:54 Uhr

Hi,

wir hatten Alete Pre.

Und Fläschen geben, empfinde ich als angenehmer und unkomplizierter als Stillen!

LG

Jule

Beitrag von nelifehr 25.08.07 - 17:04 Uhr

Erst Hipp Pre und dann Milasan Pre, weil Hipp so viel schäumte! Flaschenernährung ist nicht komplizierter, aber aufwendiger und erfordert mehr Organisation.

Beitrag von nadja24 25.08.07 - 17:43 Uhr

ich gebe Humana Pre wegen dem LCP.Das ist wichtig für babys und ausser Humana haben das nur noch Aptamil und Beba.
Ich schwöre aber auf Humana

LG Nadja

Beitrag von gemeinhardt 25.08.07 - 18:15 Uhr

Hallo,

wir nehmen Aptamil von Milupa - ist aber ziemlich teuer. Bin am überlegen ob wir wechseln.
Ich finde die Flaschen nen tick komplizierter. Bzw. ist es lästig, diese ständige abwaschen und sterilisieren und unterwegs und Nachts find ich es auch umständlich.
Dafür kann meine Kleine ihren Bruder mal füttern, oder der Papa, das find ich schön.
Ansonsten kann ich dem Stillen keine negativen Seiten andichten, außer vielleicht, dass es nicht immer so leicht ist wie es hier gerne propagiert wird...

Lg, Cora