Wochenende und schlechte Laune

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von silkstockings 25.08.07 - 18:08 Uhr

Es ist Wochenende und ich sitz hier und hab einen riesigen Hals.

Wenn jemand da wäre, würde ich vermutlich beißen oder etwas zerdeppern oder so.

Kennt ihr das? Was macht ihr dagegen?

(Grund ist beruflich, weggehen kann ich wegen der Kinder nicht)


Gruß ... dampfend, kochend

Silk

Beitrag von schnuffelschnute 25.08.07 - 18:22 Uhr

Hallo,

ja, das kenne ich nur zu gut.
Ich habe mir dann immer ein Paar Socken zusamengemacht und immer und immer wieder gegen die Wand geworfen, mit aller Kraft.
Ist nicht laut, nix geht kaputt, und dir gehts hinterher besser.....


Liebe Grüße,

Ariane

Beitrag von silkstockings 25.08.07 - 18:26 Uhr

Dank dir für deinen Antwort.

Hab gerade schon gedacht, ich hätte einen an der Waffel.

Socken werfen wirds nicht bringen. Vielleicht ein langer Brief, den ic nie abschicken werde oder so.

Arggghhh ... ich überleg gerade wirklich, wie das in Zukunft gehen soll.

Silk ... die in die Tischkante beißt.

Beitrag von stemirie 25.08.07 - 18:26 Uhr

Hallo Du.
In dieser Situation war ich letzte Woche auch. Ich muß dann aufpassen dass die Kinder es nicht abkriegen.......mein Mann war leider nicht da,sonst hätte er herhalten müsen ;-)

Also ich mache dann folgendes:
ein schönes Schaumbad, einen leckeren Beruhigungstee (anschließend ein gutes Glas Rotwein) und eine Tafel Schokolade (mit ganzen Haselnüssen :-) )
Das Ganze begleitet mit klassischer Musik (in diesem Zustand gaanz wunderbar)
DANACH geht es mir meißtens etwas besser. Wenn nicht, putze ich meine Fenster. Dabei kann ich mich auch ganz prima abreagieren!!

Liebe Grüße. Michaela.

Beitrag von silkstockings 25.08.07 - 20:21 Uhr

>>ein schönes Schaumbad, einen leckeren Beruhigungstee (anschließend ein gutes Glas Rotwein) und eine Tafel Schokolade (mit ganzen Haselnüssen )
Das Ganze begleitet mit klassischer Musik (in diesem Zustand gaanz wunderbar)
DANACH geht es mir meißtens etwas besser. Wenn nicht, putze ich meine Fenster. Dabei kann ich mich auch ganz prima abreagieren!!<<

Ich habe keine Badewanne. Gelogen, ich habe eine schöne, große Eckbadewanne, die steht im Garten und wartet auf den Umbau ..

Ich mag keinen Rotwein und ich mag keine Schokolade. #augen
Das liegt jetzt an mir und nicht am Umbau.


Ich dank dir für dein Mitgefühl und deine Antwort.

Ich mach mir jetzt einen Weißwein auf und hör Indigo Girls - ganz laut ...

Gruß Silk

Beitrag von stemirie 25.08.07 - 21:07 Uhr

Natürlich tut es Weißwein auch. Eben das was man gerne mag.
Nur dann wirkt es........:-)
Ich hoffe es geht Dir mittlerweile wieder etwas besser??!!

ich wünsche Dir einen schönen Sonntag mit wenig Frust und ganz viel #sonne

Gruß Michaela

Beitrag von silkstockings 25.08.07 - 21:16 Uhr

Jau, Weißwein hab ich nun offen und hier stehen.

Morgen hab ich leider ein Arbeitsessen. Da heißt es nochmal die Arschbacken zusammen kneifen und dann nächste Woche an Veränderungen arbeiten.

Mal gucken.

Ich geb eigentlich nicht so schnell auf.

LG

Silk

Beitrag von delphina1980 25.08.07 - 19:12 Uhr

Hallo,

mir geht es heute ganz ähnlich. Mein Sohn (3) hat heute nacht 4 (in Worten: vier!) Stunden Party gemacht, so dass ich gerade mal 6 Std. geschlafen habe. Da ich aber ss bin sind 6 Std. einfach zu wenig.
Ich war heute morgen dann Frust-Shopping im Aldi betreiben. Bin extra gelaufen, mit Buggy und 6-Pack Wasser, danach ging es besser.
Es hilft auch immer Schoki und Nudeln mit irgendeiner Sauce tuns auch immer ganz gut.
Ansonsten bleibt nur früh ins Bett gehen und darauf hoffen das morgen wieder alles gut ist!

LG
Bianca, die jetzt schlafen geht (wer weiß wie diese Nacht wird #schock)

Beitrag von silkstockings 25.08.07 - 20:23 Uhr

Schlaf gut .. ich weiß, das wird dich nicht trösten, aber in der Pubertät werden die Blagen wieder schwierig.
Anders. Da sitzt du Stunden und wartest, das sie wieder auftauchen .. Handy aus, Kind weg .. ahhhhhh

Da hättest du gerne wieder einen Buggy. Mit Gurt.

LG

Silk

(ich kann schon wieder lachen .. )

Beitrag von ninamama 25.08.07 - 19:49 Uhr

Hallo Silk,
bei mir hilft da am Extrem-Hausarbeit-Verrichten. Am besten alles, was laut ist (Spülmaschine ausräumen und Töpfe in die Schränke donnern usw.) #wolke #freu #freu
Solange bis ich so richtig ausgepowert bin.
Kommt leider nur zu selten vor, sonst hätte ich endlich einen super-ordentlichen Haushalt. #hicks #schein

Wenn das nichts bringt - einfach noch ein bisschen warten.
Vielleicht kommt heute ja hier noch was Schönes zum Lachen.
Das lenkt wenigstens ab.

#liebdrueck nm

Beitrag von silkstockings 25.08.07 - 20:24 Uhr

Haushalt? KREISCH.

Oh Gott, die Wäsche hängt noch auf der Leine un wird wieder feucht ..

LG

Silk

Beitrag von apfelschnitz 25.08.07 - 19:53 Uhr

Hi, Silk!

Da hilft nur eines:

Plöpp - Flasche entkorken und nen ordentlichen "Schlock"! #glas

Ich nehme dann gerne schon mal eine Flasche Sekt (aber nen guten, wegen der Kopfschmerzen danach ;-)). Rotwein ist nicht so gut, der macht müde und noch depressiver. Caipi ist auch nicht schlecht!

Also, auf zur nächsten Tanke!

Dann mal frohes #fest und einen ordentlichen #hicks und morgen bist Du wieder wie neu!

Viel Erfolg!

apfelschnitz

P.S.: Ach so! Dazu gehört natürlich LAUT "I will survive" und "I did it my way"!!! #cool

Beitrag von silkstockings 25.08.07 - 20:26 Uhr

Ich hab dann mal einen Chardonney geköpft. Und laute Musik angestellt.

Und gebrainstormed.

Und bin zu einer Lösung gekommen.

Ihr seid so süß .. ich danke euch für eure Antworten.

LG

Silk

Beitrag von agostea 25.08.07 - 19:59 Uhr

Ei, Schätzelein....wat is dann los? #gruebel

Ein einfacher Misttag oder is was passiert? Komm, wir köppen mal ein Fläschchen #fest und schauen dann mal weiter...

Grüsse
agostea

*prost*

Beitrag von silkstockings 25.08.07 - 20:27 Uhr

Du bekommst gleich mal eine laaange Mail von mir, mit all dem Verlagskummer und so ...

Okay?

Prost!

Beitrag von agostea 25.08.07 - 20:31 Uhr

Is jut. Bin gespannt...#fest#gruebel

Beitrag von ninamama 25.08.07 - 21:36 Uhr

ein Fläschchen aufmachen - warum bin ich nicht drauf gekommen #hicks
Ist natürlich viel besser, als Haushalt #cool . Naja, aber wenigstens wurde die Wäsche gerettet.
Ich stoß mit euch an #glas , hab aber nur nen Rivaner da.

Prost Mädels!
Und - schönen Sonntag! #sonne

Beitrag von silkstockings 25.08.07 - 22:19 Uhr

>>ein Fläschchen aufmachen - warum bin ich nicht drauf gekommen<<


Grins.

Prost.

LG

Silk