Ausschlag etc hoffentlich nicht von meinem Freund

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von ohweiohwei 25.08.07 - 21:14 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hätte mal eine Frage an euch. Und zwar folgende:

Mein Freund kratzt sich seit einiger Zeit an seinem Geschlechtsteil. Er meint, es juckt ihn. Das ist natürlich schon toll allerdings haben wir vor einigen Tagen trotzdem miteinander geschlafen. Und nunmehr habe ich Ausschlag bekommen und das Gefühl meine Blase ist entzündet. Beim Wasserlassen tut es sau weh und ich muss mind. jede halbe Std. Meine Frage ist nunmehr: Kann ich mir was bei meinem Freund geholt haben?#kratz

Danke für eure Antworten

Beitrag von vw76 25.08.07 - 21:22 Uhr

Hi!

Tja, da habt ihr Euch wohl was eingefangen. Also? Montag gleich zum Doc.

Gruß

Verena

Beitrag von bluehorizon6 25.08.07 - 23:35 Uhr

Mit waschen wirst du da wohl nicht weit kommen. Der Doc ist wohl angesagt. Und frag deinen Freund direkt mal warum er so lange wartet sich mal beim Doc zu melden.

Ich denke du weißt was Ping Pong ist. Er wird genauso wie du zum Arzt müssen.

BlueH6

Beitrag von janimausi 26.08.07 - 11:44 Uhr

hallo!!

also montag alle beide zum arzt!!!

warum ist er denn nicht schon vorher zum arzt gegenangen??
kerle, versteh die einer, aber warum hast du ihn nicht hin getreten??
ging ja schließlich acuh um dein sex leben..

lg
janina+gummibärchenboy logan finley inside (32+2)

Beitrag von mir auch schon passiert 26.08.07 - 20:52 Uhr

Hallo!


Brennen u jucken. Kenne ich. Ich habe mich auch gefragt. Was ist denn das? Habe dann einen Ausschlag entdeckt u war geschockt. Mein Freund hatte keinen Ausschlag im Intimbereich, doch es hat eine Weile gedauert bis ich dahinter kam wo das herkommt.

Es war ein Genitalherpes. Übertragen von Lippenbläschen auf den Intimbereich. Wusste nie das sowas möglich ist.

Sehr schmerzhaft. Bin zum Arzt u habe mich auch krankschreiben lassen, konnte kaum laufen vor Schmerzen (durch die Reibung).

Hatte Fieber u mir ging es allgemein sehr schlecht. Sowas kann jeder kriegen, das hat nichts mit Unsauberkeit zu tun. Mein Arzt sagte mir das Virus trägt jeder in sich u bei dem einen bricht es aus bei dem anderen nicht.

Geh zum Arzt dann hast Du Gewissheit. Viel Glück u Gute Besserung!

#klee

Beitrag von snuupy1969 28.08.07 - 14:50 Uhr

hmmm - hsv1 der in den intimbereich übergeht??? soll es alles geben, aber i.d.r. handelt es sich untenherum doch eher um hsv2. da dieser eigentlich nur beim geschlechtsverkehr übertragen werden kann, lügt man sich hier gerne in die tasche.

der oben beschriebene fall riecht jedenfalls nach fungi. das ist nicht schlimm, sollten nur beide zusammen behandeln lassen, da ansonsten der bekannte ping-pong-effekt droht...