Babyschale für große Kinder?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sonnenblume1978 25.08.07 - 21:34 Uhr

Hallo,

mein kleiner Wonneproppen ist knapp 5 Monate alt und wiegt schon 8,8 kg und ist 70 cm groß. Leider hasst er seine Babyschale wie die Pest und wenn er so weiter wächst, wird er nicht mehr lange in die Schale reinpassen. Ich weiß, dass er er so lange in der Schale bleiben kann, bis der Kopf oben über guckt. Er hat aber einen recht langen Oberkörper und kürzere Beine und von daher glaube ich kaum, dass er in dieser bis 1 Jahr bleiben kann.
Mich würde mal interessieren, ob es Unterschiede in der Größe und Breite der Babyschalen gibt. #kratz Gibt es vielleicht irgendeine Schale, wo auch große Babys möglichst lange reinpassen? Über Tipps würde mich sehr freuen! #danke

LG
Mella

Beitrag von candyman 25.08.07 - 22:04 Uhr

Wir haben einen ganz normalen Kinder sitz von 0-18kg,kann man auch anders rum ins Auto stellen,ist sehr groß und bequem,ist auch zum Liegen zu verstellen.

Beitrag von nelifehr 25.08.07 - 22:05 Uhr

Eine günstige Alternative zur üblichen Babyschale ist der Safety Plus NT (gibst bei MyToys, Test Autobild *gut*). Den kann man auch gegen die Fahrtrichtung anbringen und ist geeignet für Babys von 0-18 kg. Meine Kleine (jetzt 9 Monate) liegt darin wie in der Babyschale, aber der Safety Plus ist breiter und somit sitzt sie nicht mehr so beengt.

Beitrag von teddy1980 26.08.07 - 00:17 Uhr

Man, hätte ich das mal gewusst...Wir haben uns letzte Woche den Römer King TS Plus gekauft.Und gestern habe ich dieses Video gesehen:

http://www.youtube.com/watch?v=kRP7ynNI8mI

bei 1:25 min kommt der Test ungefähr.



Jetzt bin ich mir total unsicher und geschockt. Man hätte ja ruhig mal im Laden erwähnen können dass die Rückwärts-Sitze viel besser bzw sicherer sind:-(