Handy gewaschen....ich bin sooo doof

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von bienchensg 25.08.07 - 21:51 Uhr

Guten Abend....

Ich habe gerade festgestellt das ich vergessen habe meine Taschen zu leeren und habe meine Jacke inklusive Handy mitreingeschmissen.

Kann ich das jetzt wegwerfen oder habe ich vielleicht doch ne Chance wenn das durchtrocknet, das es funktioniert? hatte Sparwäsche an, das heisst soviel Wasser war nicht drin, aber nass geworden ist es in den 15 minuten etwa. Habe gerade Akku rausgemacht und es zum trocknen aufgestellt....

Mann das ist nagelneu wenn das kaputt ist beiss ich mich echt in den Hintern :-(

Beitrag von ninamama 25.08.07 - 21:58 Uhr

Hallo du,
habe vor kurzer Zeit mein Handy im Klo auf Tauchgang geschickt (fiel mir aus der Hosentasche) #hicks
Hab auch alles auseinander gebaut, was ging und die Teile zum Trocknen in die Sonne gelegt.
Und - es geht wieder. #freu #huepf
Ist aber auch ein ganz einfaches, ohne viel Elektronik-Schnickschnack.
Einfach mal abwarten.

Viel Glück #klee nm

Beitrag von leons_mama 25.08.07 - 22:12 Uhr

huhu...

meins hab ich mak in den Putzeimer versenkt... danach ging es auch nicht mehr!
Hab alles abgebaut was ging und dann schnell trocknen lassen.... musst aufpassen dass es nicht oxidiert!

Vor ein paar monaten wollte mein Sohn mein Persona "waschen".... völlig eingetaucht für einige zeit! .... nix ging mehr!

Hab die Heizung angemacht um es da zu trocknen.... Es funktioniert #huepf

viel glück und lg ~Mo~

Beitrag von glucke68 26.08.07 - 02:19 Uhr

Hallo,

mir ist beides schon passiert,mein Handy ist ins Klo gefallen und ein paar Tage später,habe ich das Handy von meinem Mann mitgewaschen#gruebel

Wir hatten sie auch direkt auseinader genommen und trocknen lassen,aber beide waren kaputt #schmoll

Ich hoffe du hattest mehr Glück

Liebe Grüße
Daniela

Beitrag von bienchensg 26.08.07 - 07:37 Uhr

Hallo und Guten Morgen!

Also nachdem ich mein handy heute Nacht auf die Heizung gelegt habe, habe ich es eben an den Strohm angeschlossen und angemacht. Und sieh da es ging an. Ich hab mich gefreut wqie ein schneekönig. Naja das Display ist noch n bisschn angeschlagen, muss ich also weitertrocknen. Aber das Ding funktioniert, das ist das wichtigste!!!!

Danke für eure Tips :-) #huepf #cool

Beitrag von klau_die 26.08.07 - 07:46 Uhr

Hi,

mir ist das vor einigen Jahren auch passiert (die verdammten Dinger werden aber auch immer kleiner, unser allererstes Handy damals hätte man gar nicht in der Jacke übersehen KÖNNEN!) - deshalb: Freu Dich nicht zu früh: Gefährlich ist die Oxidation und solange noch Feuchtigkeit im Gerät ist, laß es auf jeden Fall offen auf der Heizung o.ä..

Meine lieben Arbeitskollen hatten mir damals paar Links dazu rausgesucht und ich meine, mich zu erinnern, dass es eine chemische Behandlung gibt, mit der man spätere Oxidation verhindern kann. Google mal nach "Handy gewaschen", wirst auch feststellen, wie oft das passiert! Meins hat nämlcih auch paar Tage damals wieder funktioniert und dann endgültig das Zeitliche gesegnet.

LG

Andrea

Beitrag von rhealein 26.08.07 - 18:26 Uhr

Meinem mann ist das vor 4 jahren mit seinem handy passiert und es funktioniert heute noch. Wir haben damals gleich meinen Vater angerufen (Elektriker) und der sagte das handy sofort in Fitwasser durchspülen. Spüli ist ein netzmittel dadurch trocknet alles besser und schneller durch. Wie gesagt das handy begleitet uns nun schon seit 4 Jahren.

LG Rhea

Beitrag von mama.nicki 26.08.07 - 20:03 Uhr

Hehe, bin ich froh, dass es nicht nur mir so geht! ;O)))
Meins hat nur noch schwache Lebenszeichen, zum Anschalten reichts leider nich mehr! #heul
War ein Motorola Razor V3, mit vielen Bildern von meinem Kleinen, heul...

LG Nicki + #sonne Leon (2,5) + #baby girl (24+2)

Beitrag von bienchensg 29.08.07 - 19:46 Uhr

Meins issn V3i und ausser das der Akku im Brötchen ist funktioniert es nach dem Vollwaschgang einwandfrei.....