Gewichtsentwicklung normal??? 2400gg in 12 Wochen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von crazyhasi1981 25.08.07 - 22:40 Uhr

#liebdrueck Hi ihr lieben,

Frage steht ja schon oben.

Hier mal meine Daten:
http://www.unsernachwuchs.de/alicia-sophie/entwicklung/wachstum.html

Hab das letzte Mal mit ihr zusammen auf der Waage gestanden, daher nur grober Messwert.

Aber 2400g kommen mir doch etwas viel vor! Sie ist aber auch schon stramm gewachsen #hicks

Wie haben sich eure Mäuse entwickelt???

LG von Crazyhasi + Alicia Sophie (*1.6.07)

Beitrag von hoeppy 25.08.07 - 22:46 Uhr

Hallo,

deine kleine hat am selben Tag geburtstag wie meine. Schön. Ich würde mir da nicht so viele Gedanken machen. Sie ist ja zudem auch viel gewachsen. Sie war ja schon ziemlich schwer bei ihrer Geburt- dafür allerdings klein. Gut, das hat sich jetzt alles eingependelt. Und meine Erfahung von meiner großen Tochter her ist- im ersten Jahr wachsen und nehmen sie zu- ohne Ende. Dafür im 2. Lebensjahr weniger.

So jetzt muss ich erst mal in Deine VK schauen ob vielleicht süsse Babybilder drinnen sind.

LG Mona + Jamie Joanna (4.8.05) + Josylina (1.6.07)

Beitrag von crazyhasi1981 25.08.07 - 22:48 Uhr

Schau mal hier:

http://www.unsernachwuchs.de/alicia-sophie/fotoalbum/juni_2007.html

Büüüdddde. ;-)

Beitrag von hoeppy 25.08.07 - 22:50 Uhr

Hallo,

putzig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich habe von meinen Mäusen jeweils ein Bild in meiner VK. Habe leider noch keine HP. Hätte auch gerne eine, aber eine die Sicher ist. mal schauen, vielleicht findet sich da noch was.

LG

Beitrag von crazyhasi1981 25.08.07 - 22:55 Uhr

Hab deine Mäuse schon angeschaut! Süüüüüüüß!!!

Die HP von unsernachwuchs.de soll ziemlich sicher sein.
Du musst den Autor anschreiben und er eröffnet dann für dich den Account und den Link für den Webautor zum Gestlten.
Ist sehr einfach. Die gibts erst seit 2 Monaten und es wurden schon 100! HP´s erstellt.
Schaus dir doch mal an: http://www.unsernachwuchs.de/anmeldung.html

LG und viel Spaß beim Basteln, wenn du was gefunden hast! ;-)

Beitrag von cutie23 25.08.07 - 23:21 Uhr

Hi,

ich hab mich neulich auch mit meiner Maus auf die waage gestellt und dann ohne sie, der unterschied war 5100 g das wäre ja dann ihr gewicht.

Einen Tag später beim KiA wog sie 5430 g, und war 59 cm, sie war da 12 wochen und 1 Tag alt.

Also das mit der Waage Zuhause war sehr ungenau....

Am tag der Geburt (30.Mai) wog sie 3490 g und am Tag der entlassung (02.Juni) später wog sie 3250 g..... bei der U3 wog sie 3850 (27 Juni) und jetzt am (23.Aug) wog sie 5430 g


Lg Manu + Tara 12 wochen und 3 tage

Beitrag von crazyhasi1981 25.08.07 - 23:24 Uhr

Also auch knappe 2000g.
Da bin ich ja beruhigt. #danke

Beitrag von cutie23 25.08.07 - 23:40 Uhr

Ja schon krass wie schnell die Mäusr wachsen und gross werden....... ich war doch gestern noch SS ;-).....

Lg Manu

Beitrag von crazyhasi1981 25.08.07 - 23:45 Uhr

Unglaublich...

Wenn sie so auf der Couch liegt, sehe ich richtig, wie sie gewachsen ist. Normalerweise fällt einem selbst sowas meist nicht auf. Aber ich sehe es #schock...

Ich vermisse irgendwie die Zeit ss zu sein.
Ich würde auch gern die Geburt nochmal erleben und von vorn anfangen. #kratz
Die Zeit im KH war super schön. Die ersten Momente mit der Süßen... <Hmmmm, Schmacht...>

LG

Beitrag von rotihex 26.08.07 - 12:01 Uhr

Also wenn das zuviel ist, dann hat mein Stinker jetzt Übergewicht!
Er hat bei der Geburt am 25.06. 3815g gehabt und wiegt mittlerweile 6200g (hab `ne Baby Waage). Also 2400g in knapp 9 Wochen #schock
Mach dir mal nicht zuviel Gedanken, deine Kleine macht das schon richtig ;-)

LG
rotihex & Paul

Beitrag von tinchen382 26.08.07 - 18:52 Uhr

Hallo,

mein kleiner ist jetzt 5 wochen alt. er wog bei der geburt 2980g. Jetzt wiegt er ca. 5000g. Meine hebamme meint, dass alles okay ist. Stillkinder dürfen soviel zunehmen wie sie wollen.

lg tinchen

Beitrag von crazyhasi1981 26.08.07 - 20:15 Uhr

Wir sind ja auf #flasche.

Aber wir trinken PRE.