Man liest hier so oft traurige und unschöne Dinge........

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von jona1 25.08.07 - 23:11 Uhr

.....wollen wir nicht mal eine Runde starten, in denen schöne Dinge zum Ausdruck kommen ?;-)
Ich möchte hier nicht schön Wetter machen oder jemanden auf den Schlips treten, aber vielleicht gibt es hier auch geschichten die wunderschön sind ? Also los Mädels (und natürlich auch Jungs #freu)
Hier zu meiner Geschichte: (wen es interessiert):-p

Ich habe meinen Mann vor 4 1/2 Jahren auf der Arbeitn kennen gelernt. Ich muss sagen ich fand ihn super ätzend.
Er lud mich zum Mittagessen ein, ich war gelangweilt und fands einfach nur doof.
Somit hab ich den Kntakt strickt abgebrochen. er lies nicht locker!
100 SMS, 100 Anrufe und und und....#augen
Irgendwann sagte meine Beste Freundin: Ja dann treff ich doch mal mit ihm dann gibt er vielleicht ruhe.
Wie gesagt so getan.:-p
Ich traf mich mit ihm in einer Bar, ein wirlich netter Abend und das End vom lied war das mir meine Handtasche geklaut wurde.#schock
Ich keine Haustürschlüssel#schock somit bin ich mit zu ihm und seit dem sind wir ein Paar und seit 2 Jahren Glücklich verheiratet #freu#freu#freu#freu#freu
Heute wohnen wir zusammen in unseren neuen Anbau, haben einen Hund und warten immernoch auf unser absolutes Glück......ein Baby#freu 2x durften wir die Erfahrung schon machen, jedoch hat uns unser Krümel immer in der 7. Woche verlassen! Das macht uns nur stärker.

Würde mich rieseig freuen andere Geschichten zu hören...

Schönes Wochenende noch.....;-)

jona

Beitrag von gruenauge1982 25.08.07 - 23:33 Uhr

Hey Jona,

na endlich mal wieder eine die nicht nur das schlechte sieht! #freu
Da will ich dir doch auch gleich antworten!

Also Schatz und ich haben uns kennengelernt an meinem 15. Geburtstag. Zusammengekommen sind wir dann fast ein Jahr später (es fehlen nur 11 Tage; tja, gut Ding will eben Weile haben! ;-) ).

Obwohl wir sehr jung zusammengekommen sind, haben wir erst dieses Jahr geheiratet (stand. im Mai nach 8 Jahren und 4 Monaten; die kirchliche folgt im Oktober).
Wir lieben uns immer noch wie am ersten Tag. #freu Er ist nicht nur mein Ehemann, sondern auch mein bester Freund! Manchmal wenn ich nachts wach werde und ihn so friedlich schlafen sehe dann muss ich vor Glück #heul. Dann denke ich dass soviel Glück nicht wahr sein kann und ich bete inständig das es kein Traum ist! :-) Dieser eine Mensch bedeutet mir mehr als alles auf der Welt, mehr als mein eigenes Leben!
Natürlich haben wir auch Reibereien und auch er hat Fehler (ich natürlich auch ;-) ), aber wir sind einfach nur GLÜCKLICH!!!

Liebe Grüße
Doreen

kirchliche Traumhochzeit 05.10.2007 #huepf#huepf

Beitrag von silkstockings 26.08.07 - 19:40 Uhr

Als ich da die ersten Postings von meinem jetztigen Partner gelesen habe, dachte ich nur: was für ein unglaublich interessanter Mann.

Wir waren beide in einem Arbeitskreis.

Eine ganze Weile schrieben wir uns, wurden immer persönlicher, natürlich unter dem Deckmantel, dass ja berufliche Themen sind .. höhöhö.

Dann kam die große Messe, wo sich alles trifft, was Rang und Namen hat und alle anderen natürlich auch.
Ich hatte grottenviele Termine, aber Zeit für eine Tasse Kaffee blieb.


Da war mir klar: ja, der Mann ist es.

Es hat dann noch ein Weilchen gedauert und unsere Beziehung ist nicht einfach (wir sind beide "Künstler", da reibt es sich schon mal)
Aber, ja, mein Leben hat gewonnen seitdem.

Dies Jahr werde ich nicht zur Messe fahren. Bedauerlich, aber meine Termine lassen es nicht zu. Aber nächstes Jahr, das habe ich mir fest vorgenommen, fahren wir beide zusammen dort hin.

Und dann werde ich ein kleines Rollenspiel mit ihm spielen: so tun, als sei es das erste Treffen und ihn abschleppen. Das hätte ich damals schon machen sollen.

Gruß .. grinsend

Silk

Beitrag von nadja-1 27.08.07 - 11:25 Uhr

hast wirklich ne gute idee gehabt! #freu

ich bin mit meinem freund vor 2 jahren zusammen gekommen.

es war total komisch.

ich bin schon lange in einem chat, er war nie in einem.
als er dann aber von seiner freundin verlassen wurde, mit der er 5 jahre zusammen war, packte ihn die langeweile und er war kurzzeitig im chat.
ich habe mir immer geschworen nie mit einem aus dem chat etwas anzufangen und auch niemals jemanden aus dem chat zu treffen.

mich haben dann viele männer gefragt ob ich lust auf ein treffen habe, ich hab immer verneint.

und bei meinem freund... keine ahnung wieso hab ich einfach ja gesagt. *grins* obwohl er ja im chat auch einer von "vielen" war mit denen ich geschrieben hatte.

ich weiß bis heute nicht, wieso ich tatsächlich auf das treffen gegangen bin. ich finds immer noch einfach nur komisch. *grins*

naja aufjedenfall sind wir ins kino... drei tage später waren wir zusammen.

und ich kann sagen, so verliebt war ich noch nie und nun sind wir dann 2 jahren zusammen. :-D

lg
nadja