Reiseliegebuggy gesucht! Tipps?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sternchen77 26.08.07 - 05:23 Uhr

Hallo,

wir fliegen bald nach Mallorca. Ich suche nun einen Liegebuggy für meine kleine Maus. Habt ihr Tipps- ich möchte ungern viel Geld dafür ausgeben, aber die sind alles so teuer....

#danke

Beitrag von tinkerbellchen 26.08.07 - 05:33 Uhr

Guten Morgen! Eine runde Kaffee... dachte nicht dass da noch jemand munter ist #freu Kommst du aus Deutschland oder Österreich, zwecks buggy?

Beitrag von sternchen77 26.08.07 - 10:12 Uhr

aus deutschland. warum?
Hättest du einen Buggy?

Beitrag von jujpod 26.08.07 - 21:30 Uhr

Hallo,

wir haben den von Tschibo (79 EURO), der ist suuuper. Wir waren damit in Rom (da war unsere Tochter grade 10 Monate alt, haben den extra dafür gekauft), und diverse andere Urlaube mehr.

Der ist ziemlich robust, man kann viiiiiiel zuladen (naja, in der Gebrauchsanweisung steht was von 3kg, aber bei uns werden das auch locker mal 15kg...) und der kostet nicht so viel und ist (vergleichsweise) leicht.

Gruss

Julia

Beitrag von katta0606 28.08.07 - 16:01 Uhr

Hallo,
ich habe einen Mac Laren triumph. Sehr leicht (5 kg), sehr wendig (feststellbare Doppelräder), klein klappbar (104x20x30 etwa), Schultertragegurt, tiefe Ruheposition, 5-Punkt-Gurt, Verdeck... erst 2 Moante alt. Preisvorstellungen bei 55,- Euro. NP liegt bei etwa 130,-.
Bei Interesse einfach melden, dann schicke ich Bilder.

LG Katja