Kontakte aus Berlin...

Archiv des urbia-Forums Freundschaften.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Freundschaften

In diesem Forum können Kontakte geknüpft werden und hier ist auch der Raum, um sich über alles zum Thema Freundschaft auszutauschen. Auf unserer Mitgliederseite könnt ihr andere urbia-Eltern finden, die in eurer Nähe wohnen oder in ähnlicher Familiensituation leben. 

Beitrag von zaubersternchen72 26.08.07 - 08:20 Uhr

Hallo, ich ziehe in spätestens 2 Monaten nach Berlin... Würde mich jetzt schon über Kontakte freuen... Über die virtuelle Ebene hinaus...Zum plaudern - über Gott und die Welt...In Cafe's sitzen und andere beobachten ;-) - Unternehmungen jeglicher Art mit oder auch ohne Kids...

Zauberhafte Grüsse

Lana & Tyler 22 Monate #liebdrueck

Beitrag von landaba 26.08.07 - 11:50 Uhr

Hallo zaubersternchen weißst du denn schon wo du hinziehst?

LG Nadja

Beitrag von zaubersternchen72 26.08.07 - 12:12 Uhr

Hallo Nadja, nein bisher noch nicht... Bin seit ein paar Tagen per Internet auf Wohnungssuche... Liebe Grüße Lana

Beitrag von landaba 26.08.07 - 12:49 Uhr

Hm na dann viel glück wenn du willst kannst du mir ja schreiben in welche ecke du ziehen möchtes dann kann ich dir sagen ob es da schön ist .Ist leider in Berlin meiner meinung net überal bewohnbar wenn man kinder hat.

LG

Beitrag von judith28 26.08.07 - 22:16 Uhr

Hallo Lana,
also unsere Kinder wären schon mal im selben Alter..
Gruß Judith

Beitrag von ela_berlin 26.08.07 - 23:11 Uhr

moin lana,

dann sei schon mal recht herzlich begrüsst, auch wenn du noch nicht weißt, wo es dich in berlin hinziehen wird. wenn du hilfe über bezirke brauchst, dann frag ruhig. überall würd ich in berlin nicht hinziehen wollen, auch wenn die miete noch so günstig ist.

schlägt es dich beruflich nach berlin oder wieso gerade berlin?

lieben gruss manuela

Beitrag von zaubersternchen72 27.08.07 - 22:15 Uhr

hallo manuela, warum gerade berlin - eine gute frage ;-) ... ab und an brauche ich im leben eine veränderung ... nun war es wieder an der zeit...war früher schon ab und an in berlin zum ausgehen ... da ich hier seit 7 jahren in einer kleinstadt wohne, wo überhaupt nichts los ist - geht es jetzt halt nach berlin... was hälst du von spandau?

liebe grüsse lana

Beitrag von ela_berlin 27.08.07 - 23:12 Uhr

moin lana,

das mit der veränderung kann ich verstehen. ich bin selbst vor 7 jahren mal für nen jahr in eine kleinstadt (kulmbach/oberfranken) gezogen, weil ich einfach genug von der großstadt hatte, merkte dann aber doch, wie sehr ich ein stadt- und familienmensch bin.

spandau finde ich sehr schön, aber es gibt halt auch wie in jedem bezirk, gute und weniger gute ecken. im regionalfernsehen kam vor kurzem ein bericht über spandau. dort berichtete man, wie schlimm es in dem bezirk sein soll. also in der ecke wo wir wohnen kann ich das nicht bestätigen. kommt halt drauf an, in welche ecke man ziehen mag. wir wohnen in spandau/staaken und da haben wir viel grün.

lg manuela

Beitrag von zaubersternchen72 28.08.07 - 07:51 Uhr

guten morgen manuela,

... mal schauen kann mir zwei wohnungen in spandau jetzt anschauen...und eine find ich in wedding total klasse... grosse dachgeschoss wohnung...

liebe grüsse

Lana

Beitrag von ela_berlin 28.08.07 - 21:25 Uhr

moin lana,

dachgeschoß is ja schön, aber mit kind ? hoffentlich wenigstens mit fahrstuhl. wo in spandau sind die wohnungen denn ? du solltest halt auch drauf achten, dass du ne halbwegs gute infrastruktur hast, von wegen einkaufen und verkehrsanbindungen mit den öffentlichen verkehrsmitteln wegen deiner großen oder spielst du gern taxi mama*g

lg manuela

Beitrag von zaubersternchen72 29.08.07 - 08:48 Uhr

hallo, lächel - gezwungenermaßen spiele ich hier schon taxi... in spandau das lasse ich ... wenn ich die wohnung in wedding bekomme - es ist wohl neu wedding ... würde ich diese nehmen... es macht mir nichts aus ganz oben zu wohnen... ist ja mit kind gleich mal jeden tag sport... die infrastruktur ist dort wo die wohnung ist gut... ich habe alles in der nähe...kita und schule in der selben straße... u bahn und der gleichen sowie einkaufsmöglichkeiten, kino ect. alles in der nähe... wünsch mir glück das ich sei bekomme...

Beitrag von ela_berlin 29.08.07 - 12:34 Uhr

moin lana,

na das hört sich doch super an. also ich bin ganz froh ebenerdig zu wohnen. ist auch ganz praktisch mit dem kinderwagen. okay, ich hab aber auch zwei kleine würmer. den einkauf machen mein mann und ich gemeinsamm. ich kinder und er den einkauf, von daher muss ich den nicht schleppen. na dann drück ich dir erstmal die daumen. wo im wedding wär das? hab früher als kind auch im wedding gewohnt.

lg manuela

Beitrag von zaubersternchen72 30.08.07 - 16:51 Uhr

lächel, gute frage ... es soll neu wedding sein oder so ähnlich... kenne mich ja nun überhaupt nicht aus...die wohnung ist klasse...jetzt bin ich ja gespannt ob wir sie bekommen...ansonsten muss ich weiter suchen... Lana

Beitrag von ela_berlin 30.08.07 - 23:48 Uhr

lach, also neu wedding sagt meinem mann und mir nichts. sag doch mal die straße. wir denken ja, du meinst neu westend. das wär ja von uns auch nicht so weit weg.

drück dir auf jedenfall die daumen. wobei wir haben in berlin über 140.000 leerstandwohnungen, da wird schon was schönes für dich und deine familie bei sein.

nachti manuela