Was kann ins Beet???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von sally1701 26.08.07 - 08:26 Uhr

Hallo !

Ich hab da mal ne Frage an die Pflanzenexperten...
Und zwar haben wir vor dem Haus zwei große Blumenbeete die bald bepflanzt werden sollen. Eigentlich ja kein Problem. Aber es ist genau Südseite und wenn die Sonne scheint, dann eigentlich den ganzen Tag genau auf die Beete.

Welche Pflanzen kann ich dort einpflanzen, die auch die Sonne gut vertragen???

Bin dankbar für jeden Tipp !!!

LG Sally
#blume

Beitrag von wind_sonne_wellen 26.08.07 - 17:40 Uhr

Hallo Sally!

Es gibt viele Pflanzen, die sonnig stehen dürfen, sogar mehr als für schattige Lagen. Es kommt nun ganz drauf an, was du dort pflanzen möchtest. Schön finde ich zum Beispiel Rosen zusammen mit Lavendel. Oder soll es ein Staudenbeet sein?
Diese Internetseite kann ich dir empfehlen: http://www.mein-schoener-garten.de/

LG Petra

Beitrag von bienchendinchen 26.08.07 - 19:41 Uhr

Huhu!

Kräuter sind optimal für die Südseite!!!
Und: Sie sind nicht nur schön, sondern auch gleich noch nützlich. Sie mögen Trockenheit, müssen nicht gedüngt werden.
Wenn Du Fragen hast, ich verkaufe Kräuter und kenne mich so ganz gut damit aus...;-)
Ansonsten kann ich noch Steingartenpflanzen empfehlen.

LG Nadine