Welches Waschpulver ist wirklich gut?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von iris.s 26.08.07 - 09:47 Uhr

Hallo!

Ich hab mal ne Frage. Und zwar benutze ich das Waschpulver Ariel.
Mein Problem, ich bekomm damit nie alle Flecken raus. #schock Besonders schlimm sind A-A Flecken. Letzte Nacht z.B. hat mein Sohn (knapp 2 Jahre) in die Windel gemacht, groß. Er hat am Abend zuvor, also gestern von der Nachbarin so kleine Zwetschken bekommen. War klar, dass die schnell wieder rauskamen.#hicks
Na ja, auf jeden Fall kam da ein bisschen durch die Windel was mit durch.
Ich hab sofort das Bett abgezogen und alles in die Waschmaschine.#gaehn Leider waren hinterher immer noch die Flecken drin. #kratzHab das ganze dann nochmal mit 90 °C gewaschen, wieder derselbe Schmarrn. Als hätt ich die Wäsche gar nicht gewaschen...:-[
Also das kann ja nicht an der Waschmaschine liegen, die ist keine 3 Jahre alt...#kratz

Kann es viell. am Waschpulver liegen? Wie ist zB. Persil?#gruebel

DANKE

Lg

Iris

Beitrag von monchibaer 26.08.07 - 10:30 Uhr

Hallo,

ich kaufe immer das, was gerade so im Angebot ist.

Mal ist es Spee, Persil usw. Bis jetzt bin ich mit keinem unzufrieden gewesen.

Nur mit dem hauseigenen Waschpulver von Lidl u. Aldi war ich sehr unzufrieden. Das kaufe ich nie wieder.

lg
Monchi

Beitrag von iris.s 26.08.07 - 11:08 Uhr

Hallo Monchi!

Danke für deine Antwort! Also Spee hatte ich auch schon, aber damit war ich total unzufrieden. Die Wäsche hat hinterher so komisch gerochen...

Werd jetzt mal Persil ausprobieren und einen Fleckenentferner besorgen...

Danke dir!

Beitrag von schnuffelschnute 26.08.07 - 10:34 Uhr

Hallo,

mit Waschmittel bekomme ich das auch nie raus.
Ich weiche Sachen mit hartnäckigen Flecken entweder in SIL Fleckensalz oder in Standil Fleckensalz (von Aldi) ein und habe damit bisher jeden Fleck rausbekommen.

LG

Ariane

Beitrag von iris.s 26.08.07 - 11:10 Uhr

Hallo Ariane!

Danke für deine Antwort! Ich werd mir jetzt auch so ein Fleckenentferner besorgen. Viell. nehm ich gleich das SIL wie du.

DANKE!

Beitrag von jana1975 26.08.07 - 10:56 Uhr

Hallo

Wir benutzen Ariel oder Persil. Damit bin ich sehr zufrieden, muss aber dazu sagen, dass ich die Früchteteeflecken von Franziska auch nicht raus bekomme. Ich benutz entweder Gallseife oder so ein Vorwaschspray. Damit geht dann alles raus.
Jetzt haben wir eine Packung Vizir geschenkt bekommen. Bin mal gespannt wie das so ist.

Lieben Gruß, Jana.

Beitrag von iris.s 26.08.07 - 11:10 Uhr

Hallo Jana!

Danke für deine Antwort, ich werde mir jetzt auch einen Fleckenentferner besorgen.

DANKE!

Beitrag von bibabutzefrau 26.08.07 - 13:32 Uhr

also ich habe das Gefühl es liegt nicht am Waschmittel sondern an der Maschine#aha

Egal welches Pulver ich bei meiner alten Maschine wählte-nichts wirde richtig sauber.Und bei meiner "neuen" wird alles sogar bei 40 Grad sauber.Und ich kaufe das WP was es halt so im Angebot gibt.

LG Tina

Beitrag von iris.s 26.08.07 - 17:12 Uhr

Hallo Tina!

Danke für deine Antwort! Hab ich fast befürchtet, aber nicht wahrhaben wollen...#heul

Ich gebe zu, die Waschmaschine war nicht eine der teureren Klassen, aber knapp 300 Euro ist ja auch nicht grad sooo wenig....#schock
Otto-Versand...

Oh man, was soll ich denn jetzt tun, ich kann doch nicht jetzt schon eine neue kaufen... Obwohl, ich könnte diese verkaufen. Ach ich weiß auch nicht. #augen#gruebel

Danke u. lg

Iris, die die nächste Waschmaschine nicht mehr sooo billig kauft...

Beitrag von girly87 26.08.07 - 15:51 Uhr

hallo,
ichbenutze ausshcließlich aldi waschpulver. habe bisher alles da rausbekommen. a-a, pipi, erbrochenes, und generell wird bei uns alles damit sauber

Beitrag von iris.s 26.08.07 - 17:14 Uhr

Hallo!

Dann liegts wohl doch an meiner Waschmaschine...#heul

#danke

Beitrag von johanneskraut 26.08.07 - 16:42 Uhr

Kann schon sein, daß es am Waschmittel liegt. Für so Problemflecke behandle ich aber auch lieber mit Gallseife vor und tu evtl. zusätzlich noch ein Oxiprodukt dazu.
Klingt jetzt vielleicht blöd, aber durch Trocknen am Sonnenlicht geht auch noch viel weg;-)

Beitrag von rhealein 26.08.07 - 18:18 Uhr

Also ich hab mit Ariel keine Probleme und bekomme damit alles raus als meine Tochter damals mit Möhrenbrei anfing hab ich auf Ariel umgestellt und hab damit sogar die möhrenflecke rausbekommen. Das Oxi zeug hatte damals nämlich gar nicht geholfen.

LG Rhea

Beitrag von k_a_t_z_z 26.08.07 - 23:10 Uhr


Ich benutze der Umwelt zuliebe Frosch Flüssig ohne den chemischen Firlefanz und alles wird sauber und riecht gut.


katzz