Diesmal ganz komisch...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sternenengel2000 26.08.07 - 10:03 Uhr

Guten Morgen

Timo ist am Freitag das zweite Mal geimpft worden. Diesmal sind die "Folgen" nicht so gravierend gewesen, wie letztes Mal. War nur gestern etwas mies drauf.

Die Einstichstellen sind diesmal auch ganz anders. Da wo die Pneumokokken war diesmal nix, außer der Einstichstelle zu sehen #huepf (letztes Mal mega geschollen, hart und dick)

Aber da wo die 6fach Impfung war sieht man natürlich die Einstichstelle mit etwas blau drum rum (nicht so tragisch), aber genau 1cm daneben ist ein roter, etwas dicklicher Knubbel #kratz. Der war gestern schon da. Ist doch komisch oder?! Wurde ja nicht zweimal da gepickst. Was kann denn das sein?

Lg Tanja mit Timo *14.05.07

Beitrag von mela009 26.08.07 - 10:05 Uhr

Das verteilt sich doch is eigentlich ganz normal

ausser es könnte auch ein mückenstich sein

kein grund zur panik


lg

Beitrag von sternenengel2000 26.08.07 - 10:11 Uhr

Habe keine Panik ;-)
Nur Mückenstiche sehen bei Babys bzw bei Timo ganz anders aus ....