danja1983 bitte melde DICH!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von iris.s 26.08.07 - 10:19 Uhr

Hallo Daniela!

Jetzt probier ich es mal so! Also, ich habe dir vor einigen Tagen Geld überwiesen, für den Bagger, den du mir verkaufen wolltest. Du wolltest ihn mir schicken, sobald das Geld auf deinem Konto ist.
Jetzt kommt kein Bagger und du meldest dich auch nicht mehr!
Ich finde das total daneben.:-[ Bitte melde dich.
Wenn das eine Abzocke gewesen sein sollte, dann sag ich nur, dass wir uns das Geld wieder zurück holen werden.

Sollte alles irgendwie ein Irrtum sein, sorry! Aber bitte melde dich mal!!!

Iris

Beitrag von naya86 26.08.07 - 10:49 Uhr

kannst du das geld nicht zurück ziehen?würde morgen früh mal sofort zu deiner bank gehen

Beitrag von iris.s 26.08.07 - 11:06 Uhr

Hallo!

Ja, das können wir. Allerdings versteh ich das alles nicht. Sie war total nett. Vielleicht ist sie ja im Urlaub. Keine Ahnung.

Aber mein Mann ist scho ziemlich sauer!:-[ Er vermutet eine Abzocke. Ich eigentlich nicht. Aber wir werden wohl doch das Geld zurück holen. Denn wenn sie sich nicht meldet, ist es schon sehr merkwürdig.#schmoll

Danke!

Beitrag von maxi39 26.08.07 - 11:33 Uhr

Hallo Iris,
vielleicht kommt die Lieferung ja doch noch. Aber leider bin ich mir ziemlich sicher, dass man Geld, das man selbst überwiesen hat, nicht zurück holen kann. Das geht nur bei Lastschriften, die abgebucht wurden innerhalb von 6 Wochen:-(.

Liebe Grüße
Heike

Beitrag von bibabutzefrau 26.08.07 - 12:56 Uhr

nein das geht leider nicht.Dinge die man überwiesen hat kann man NICHT zurückziehen.
Nur Einzugsermächtigungen können zurückgezogen werden.

Gruß
Tina

Beitrag von ca2005 26.08.07 - 11:21 Uhr

Hallo,
Wenn du vor einigen Tagen das Geld überwiesen hast- wie soll dann jetzt schon der Bagger bei dir sein? Überweisungsdauer+Lieferdauer+1-2 Tage Versandverzögerung ....

Habs nicht soo eilig und vermute nicht gleich das schlechteste....

Lg und schönen Sonntag

Beitrag von iris.s 26.08.07 - 11:51 Uhr

Hallo,

ja, ich hoffe ja auch immer noch das Beste. Aber ich habe ihr letztens eine Mail geschickt, ob das Geld schon auf ihrem Konto sei. Sie meldet sich einfach nicht...
Und sooo lang dauert das nun auch wieder nicht.

Ich werde wohl noch bis Mitte der Woche abwarten und dann seh ich schon...

Lg

Beitrag von ca2005 26.08.07 - 13:17 Uhr

Hallo,
ich kann dir nur unsere erfahrung sagen- bis zu einer woche überweisungsdauer (!) und dann nochmal eine woche postweg....
lg

Beitrag von danja1983 26.08.07 - 13:17 Uhr

Bin schockiert#schock

Um Himmels Willen, was seit ihr Österreicher für ein mißtrauisches Völkchen#kratz

Dein Geld ist eingegangen am 22.08, am Donnerstag waren wir im Paradise Island(kann ich mit Fotos belegen!), Freitag haben wir das tolle Wetter ausgenutzt und waren bis abends im Garten, gestern war ich bei meinen Eltern und abends Dvd mit meinem Freund. Ja, ich gebe zu ich habe meinen PC ganz schön vernachlässigt. Aber: ehrlich gesagt dachte ich auch das eine Überweisung von Österreich länger dauert, war zumindest bei den eBay abwicklungen so#kratz und habe erst nächste Woche mit einem Geldeingang gerechnet.
Also es tut mir leid, gleich morgen früh renne ich zu meinem Hermes Shop und gebe das Päckchen ab.

P.S. Ich bin keine Abzockerin.

Liebe Grüße
Dani

Beitrag von iris.s 27.08.07 - 14:04 Uhr

Hallo Dani!

Es tut mir sooo leid!!!
Und bitte nix gegen Österreicher!!
Mein Mann hat gedrängt. Und der ist Deutscher...

Also nochmals: SORRY!!!

Ich hab mir sowas schon gedacht!!! War echt nicht böse gemeint von mir.

Sorry nochmal!!!

Lg
Iris

Beitrag von leonluca2006 26.08.07 - 13:28 Uhr

1. WARUM könnt ihr nicht warten?
2. WARUM gleich verurteilen?
3. WARUM hier ? Das gehört in den Marktplatz!!!

Beitrag von iris.s 27.08.07 - 14:07 Uhr

1. es war nicht böse gemeint!:-(
2. ich habe nur nach ihr gefragt, weil ich sicher gehen wollte, dass alles noch passt. Da sie nicht auf E-mails reagiert hat (warum, weiß ich ja jetzt), hab ich es hier versucht (laut ihrer VK ist sie sehr viel im Kleinkind-Forum)#schein

3. was muss ich mich vor dir überhaupt rechtfertigen?:-[