Hormoncheck

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dine15 26.08.07 - 10:28 Uhr

Einen wunderschönen Sonntagmorgen wünsche ich Euch #tasse

Seit Dezember 2006 versuche ich nun schwanger zu werden und so langsam, hat mein FA gesagt, wäre es mal Zeit für einen Hormoncheck. Nächste Woche habe ich einen Termin. Da werde ich meinem Arzt dann sagen dass es immer noch nichg geklappt hat #heul Heute kam nämlich meine mens #schmoll Dann wird er nun wohl endlich einen Hormoncheck machen wollen.

Meine Frage: Wie läuft das genau ab? Muss ich an einem bestimmten Zyklustag zur Blutabnahme? Oder kann man das an einem beliebigen Tag machen?

Wer von Euch hat schon einen Hormoncheck machen lassen und was kam bei Euch raus?

#herzlichen Dank für Eure Antworten!!

Beitrag von ira_l 26.08.07 - 10:33 Uhr

Hallo Dine,

ich glaube, du mußt zweimal hin. Kann aber auch dreimal sein. Ist schon so lange her!

LG Ira

Beitrag von 01709 26.08.07 - 12:13 Uhr

Hallo Dine,

ich mache gerade in diesem Zyklus einen Hormoncheck.
Wir versuchen nun schon seit einem Jahr schwanger zu werden.

Mir wurde am 4. Zyklustag Blut abgenommen.
Am 15. Zyklustag wurde Ultraschall gemacht und wieder Blut abgenommen.
Morgen (22. Zyklustag) wird noch mal Blut abgenommen.
Die Zyklustage hängen allerdings von der Länge Deines Zyklus ab, d. h. es können auch andere Tage bei Dir sein. Wird Dein Arzt Dir aber auch genau sagen können.

Bislang waren all meine Werte okay.

Mal schauen, wie es weiter geht...

Dir viel Erfolg und alles Gute!

LG
Claudi