Scheide geschwollen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von novemberkind07 26.08.07 - 11:16 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ja ist schon eine unangenehme Frage, aber vielleicht habt ihr ja ähnliche Erfahrungen...

Bin in der 28. SSW und muß seit einer Wo Bettruhe halten, da MM weich und GMH verkürzt ist. Morgen habe ich wieder einen Termin beim FA zur Kontrolle. Mein Bauch wir nach wie vor immer wieder hart und ich habe Probleme beim sitzen und auch längere Strecken zu gehen.

Seit heute morgen ist meine Scheide ziemlich angeschwollen. Was hat das nun wieder zu bedeuten??? Hab mich richtig erschrocken, als ich mich gewaschen habe und das sich so dick anfühlte...

VG Novemberkind07

Beitrag von franziny 26.08.07 - 11:22 Uhr

Hallo Leidensgenossin,
ich bin in der 29.SSW und muss aus denselben Gründen liegen... doof... zusätzlich ist meine Scheide, also eher die Schamlippen auch geschwollen. Habe FA gefragt, er hat gemeint, dass es leichte Krampfadern sein können, die gehen nach der Entbindung aber wieder weg!
Auf wieviel ist dein GMH verkürzt? Meiner auf 25mm
Liebe Grüße
Franziny:-D

Beitrag von novemberkind07 26.08.07 - 11:26 Uhr

Also bei mir ist es dann wohl nicht so dramatisch - es sind noch 4,5 cm und die Hebamme meinte das wäre noch ok. Auf dem Ultraschall konnte man sehen, daß der MM oben wie ein Trichter geöffnet ist. Mein Arzt war aber schon beunruhig und hat mir Bettruhe verordnet...

Wie lange liegst Du denn schon? Ich jetzt seit einer Woche und bin noch eine Woche krank geschrieben. Montag gehe ich zur Kontrolle, mal gucken was der Doc dann sagt... Kann man danach denn wieder arbeiten gehen?? Es wird ja nicht besser...

Beitrag von kesselhuetchen 26.08.07 - 11:29 Uhr

Krampfadern #heul das habe ich bei beiden Schwangerschaften gehabt, bei der ersten ab der 36ten ssw und bei der zweiten von anfang an #heul aber immer nur wenn es Wetterumschwung ist, auf hitze. #heul Beim ersten Mal war es sofort nach der Geburt weg. Gott sei Dank...#huepf