Kann ich meinen Mann nicht mehr riechen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von virginiapool 26.08.07 - 11:27 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von timmi1985 26.08.07 - 11:36 Uhr

Ohja kenn ich.

Mein Mund schmeckt auch irgendwie immer ganz komisch. Sogar direkt nach dem Zähneputzen, keine Besserung.

Und auch der Geruch meines Freundes ist irgendwie anders, ja sehr unangenehm.
Allerdings der Geschmack beim küssen dann, ist ganz normal.

Komisch...hatte auch noch keine Erklärung.

Aber so ist das jetzt halt. Ich freue mich wenns rum is ;-)

Grüssle
Nadja + #babyGirl 22+0

Beitrag von kerstin231281 26.08.07 - 11:38 Uhr

Hallo Anja!

So ähnlich ging es mir bis vor wenigen Wochen auch noch! Mein Mann putzt sich mind. 3x täglich Zähne und ich fand trotzdem plötzlich, dass er Mundgeruch hat! Mir war es auch unangenehm ihn zu küssen! Nichtmal Zähne putzen hat geholfen #schock!
Hat sich aber zum Glück wieder gegeben! Musst nur ein bisschen Geduld haben! ;-)

LG, Kerstin (13.SSW)

Beitrag von juljin 26.08.07 - 11:38 Uhr

Ich kann seit gestern meinen Mann auch kaum noch riechen. Überhaupt habe ich ein Geruchproblem. Irgendwie stinkt ALLES! Es ist furchtbar! Jedoch habe ich keinen metalligen Geruch. Es riecht alles nur irgendwie 1000% so stark wie sonst *lol*... das vergeht hoffentlich bald wieder... (6+1 SSW)

Beitrag von julidi 26.08.07 - 11:47 Uhr

Hi Anja!

Das hatte ich anfngs auch ganz extrem. Zwar hatte ich keinen Metallgeschmack, aber ich konnte meinen Schatz nicht in meiner Nähe ertragen, weil ich seinen Geruch nicht haben konnte.
Teilweise musste er sogar auf der Couch schlafen. Er hat es ganz tapfer akzeptiert.
Jetzt ist es aber besser und er darf auch wieder bei mir im Bett übernachten ;-)

Mach Dir keine Sorgen, scheint normal zu sein und, es geht auch wieder vorbei.

LG Julia und Fruchtzwerg (16.SSW)

Beitrag von anjilia 26.08.07 - 12:57 Uhr

hi,

die geruchsempfindlichkeit ist ganz normal.meiner freundin ging es wie dir.sie konnte auch ihren mann nicht mehr riechen,und mir persönlich geht es so mit meiner katze.früher konnte ich mit ihr kuscheln ect und jetzt darf sie mich nicht mal berühren.es war teilweise so schlimm das ich erbrechen musste wenn sie in meine nähe kam.
da kann man nichts machen...
wenn das baby da ist,ist es vorbei,versprochen...!
gruss anja 31ssw

Beitrag von virginiapool 26.08.07 - 13:12 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.