Still-BH

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von schlumpfi12 26.08.07 - 12:02 Uhr

Wie habt ihr denn das mit den Still-BHs gemacht. Es heiß ja man soll vor der Geburt schon zwei besorgen.
Meine Brüste sind von Beginn der Schwangerschaft bis jetzt (30. SSW) schon zwei Nummern gewachsen. Vorher hatte ich nur Körbchengröße A, jetzt bin ich bei C angelangt. Meint ihr ich brauch für nach der Geburt wirklich Größe D? #gruebel

LG Tina

Beitrag von amely_09 26.08.07 - 12:08 Uhr

In meiner Entbindungsklinik gibt es einen kleinen Laden mit Sachen für Mutter und Kind, da kann man sich Still-Bhs reservieren lassen - bin momentan bei einer 90D (oder 95C). Reserviert hat sie für mich einen BH in Größe 90E. Ich war vor der Schwangerschaft übrigens ein 80C/85C. Die Verkäuferin meinte auch noch, daß ich eventuell, je nachdem wie stark die Milch einschießt, bei einem F-Körbchen landen könnte.... #schock

Hätte ich diese Möglichkeit nicht gehabt, dann hätte ich mir ein Still-Bustier besorgt. Die sind super bequem (hab mir da auch gleich eins reservieren lassen - bei meiner BH Größe in XL). Dann kannst du das mit ins KH nehmen, und nach der Geburt im Laden die richtige Größe im Still-BH messen lassen.

Mit einer Körbchengröße mehr mußt du schon rechnen! #gruebel #hicks

lg,

amely

Beitrag von lulu06 26.08.07 - 12:54 Uhr

Meine Hebi hat mir geraten, den Still-BH zwei Nummern größer zu holen. Allerdings soll ich mir nur einen holen, weil man das halt nicht genau sagen kann und hinter her ärgert man sich.

Sie meinte, ich soll eine Freundin fragen, die dann nach der Entbindung ins KH kommt und eine kleine Auswahl mitbringt. Dann kann man die genau probieren.

Ich würde an deiner Stelle tatsächlich mind. noch eine Nummer größer holen, also D.

LG Lulu (ET-4)

Beitrag von ivikugel 26.08.07 - 13:22 Uhr

hi tina,

ich würde damit bis nach der geburt warten und in der klinik noch einen normalen nehmen. oder du holst dir einen ganz billigen 2 nr. größer oder so. man sagt zwar immer 2 nr. größer, aber mein busen ist nur in der SS gewachsen und nach milcheinschuss war da gar nicht mehr. hab mich dann höllisch geärgert (und dabei hatte ich sehr viel milch). wir frauen sind ja keine maschinen und man kann nicht alles pauschalisieren.

lg

ivonne mit annabell 28 monate und babyjunge 35. SSW

Beitrag von 051978 26.08.07 - 14:18 Uhr

Hi,

ich habe mir einen billigen vom C&A gekauft fürs KH. Dann habe ich mir noch 2 günstige dort gekauft. Ich habe gehört, dass so 6-8 Wochen nach der Geburt der Busen nochmal größer werden kann. Erst dann werde ich mir gescheite kaufen.

Ich habe in der SS die Größe 80e gehabt, vorher 75b. #schock
Jetzt habe ich 85e und hoffe, dass es nicht noch größer wird.

LG
Sanja mit Lukas 1 Monat

Beitrag von stopf79 26.08.07 - 14:54 Uhr

Huhu!

Schau mal nach Medela Stillbustiers, ich habe mir die gekauft, weil ich am Ende der SS bei E/F gelandet war. Sie stützen gut und wachsen noch ein Stück mit!

LG von Steffi mit Nils *17.03.2007 und Nr. 2 ( 13. SSW )

Beitrag von dasissjakompliziert 26.08.07 - 17:48 Uhr

die finde ich auch klasse!!

Beitrag von mami0605 26.08.07 - 16:01 Uhr

hallo tina,

das beste wäre wenn du sie erst nach dem milcheinschuss kaufst. also wenn sich deine milch reguliert hat. weil in der zeit beim milcheinschuss sind die brüste etwas größer als wie danach dann. ich habe mir schon welche gekauft. weil ich ja schonmal gestillt habe.
aber beim großen hab ich auch erst danach welche gekauft bzw. einen davor fürs kh & das hat vollkommen gereicht. ich hatte vor der ss beim großen 85c und jetzt 95d (38+4ssw). denke mal da wird sich nicht mehr viel ändern...
weil beim großen sind sie kaum zurück gegangen bzw sie sind in der ss zeit sehr viel gewachsen & jetzt wärend der ss zeit kaum gewachsen, also ich habe nix gemerkt & mein mann auch nicht ;-)
also wie gesagt wenn dann würde ich einen billigen kaufen, da kann man nicht viel falsch machen & eben danach dann noch welche.

lg claudia mit #baby noel 38+4ssw & #cool leon 26 monate

Beitrag von marion2 27.08.07 - 09:11 Uhr

Hallo,

ich habe fürs erste einen Bustier gehabt. Dann bin ich NACH der Entbindung zu Rossmann gefahren und habe mir dort BHs gekauft. Zwei Nummern größer im UMFANG. Gleiche Körbchengröße.

Du weißt ja doch erst hinterher welche Größe du brauchst. Ich konnte am Ende der SS nichts mehr messen. Der Bauch war irgendwie immer im Weg #kratz Und wenn du - wider Erwarten ;-) -
doch noch kurz vor Ende der SS 5 kg zunimmst, passen die jetzt gekauften BHs auch nicht.....

LG Marion