schwimen in den letzten vier wochen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mel19790 26.08.07 - 12:12 Uhr

darf ich in den letzten vier wochen noch schwimmen gehen?
wegen keime oder muttermund oder so?

Beitrag von jenny133 26.08.07 - 12:21 Uhr

Hallo!

Hab eins unter dir gepostet!
Mein Arzt meint der Muttermund sei noch komplett verschlossen, deshalb mach ich mir nicht wirklich Gedanken darüber! Ansonsten ist es so wie die ganze SS. Schwimmbäder sind ja gechlort, also denke ich nicht, dass was passieren kann. - In den See würde ich nicht gehen!

LG
Melanie mit #baby-boy 36+2

Beitrag von didine 26.08.07 - 12:34 Uhr

Hallo,

also ich war bis vor einer Woche noch im Schwimmbad und sogar thermen. Gehe jetzt nicht mehr, da ich mich jetzt wie ein Walross fühle und die Blicke nicht mehr abhaben kann (bin heute ET +1)

Das Schwimmen tut mir persönlich immer sooo gut und solange Du nicht in einen Badesee springst (Whirlpool soll man wohl auch vermeiden, bin aber trotzdem in der Therme drinnen gewesen...), ist es bestimmt in Ordnung.

Viel Spaß dabei :-)

Beitrag von hanna.be 26.08.07 - 17:25 Uhr

klar doch!

lg
hanna.be