Würdet ihr testen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von osterglocke 26.08.07 - 12:16 Uhr

Hallo Zusammen,
ich bin mir so unsicher und bitte euch daher um eure Meinung. Ich bin inzwischen bei NMT+3 #augen, ZT 31 und habe sonst immer recht regelmässig einen 28 Tage Zyklus. Ich hab dann am Freitag schon mit nem 25er getestet, der war aber negativ #schmoll. Würdet ihr nochmal testen oder lieber abwarten? Anzeichen hab ich irgendwie gar keine...
#danke für eure Antworten...
LG
Osterglocke

Beitrag von silkesommer 26.08.07 - 12:18 Uhr

ja würde ich, morgen früh....

ich drück dir die daumen#pro

silke

Beitrag von osterglocke 26.08.07 - 12:22 Uhr

Vielen Dank, das ist lieb. Hab auf jeden Fall mal einen 10er Test gekauft #huepf und bin ja echt versucht gleich mal zu schauen... Obwohl ich galube Geduld und #cool bleiben wäre jetzt prima...
LG
Osterglocke

Beitrag von silkesommer 26.08.07 - 12:24 Uhr

pack ihn ganz tief inne dunkle schublade, du schaffst das, du wärst enttäuscht, denn dein morgenurin is wech.......

ich drück dir die daumen ganz festeeeeeeeeee

lg

silke

Beitrag von osterglocke 26.08.07 - 12:28 Uhr

Ok, so machen wirs... Hoffentlich bleibt die Pest weiterhin sonstwo...
Dir auch super viel #klee... Wie lange übt ihr denn schon?
LG

Beitrag von silkesommer 26.08.07 - 13:15 Uhr

im moment garnicht, habe ja vor 6 monaten meinen kleinen bekommen, siehe vk und HP....nur ich bin hier sehr gerne und helfe auch geren weiter wenn ich kann, hier ist es schöner und persönlicher,

lg

silke

Beitrag von little-miss 26.08.07 - 12:18 Uhr

#blumeHuhu,

ich würde noch 2-4 Tage warten...ES kann sich immer was verschieben.

Liebe Grüße
Jenny
#herzlich

Beitrag von osterglocke 26.08.07 - 12:25 Uhr

Hallo und #danke für deine Antwort. Du hast völlig recht, dieses Warten ist echt nicht einfach. Ich würds so gerne wissen... Aber ich will auch nicht immer eine Menge Tests zum Fenster rausschmeissen und dann doch enttäuscht sein...
Also gut, #cool bleiben und noch etwas Zeit verstreichen lassen...
LG
Osterglocke

Beitrag von little-miss 26.08.07 - 12:29 Uhr

Nichts ist einfach;-)

Aber besser wäre es.
Dein Morgenurin ist weg.

Wenn Du Morgen nen Test machst und er negativ "wäre", fragst Du dich wieder "war es doch noch zu früh?"...

Ich kenn das...hihi..#hicks

Ein bissel warten und #cool bleiben.

Gruß
Jenny
#herzlich

Beitrag von osterglocke 26.08.07 - 12:38 Uhr

OK, dann hibbel #huepf ich bis dahin hoffentlich mal weiter...
Dir auch viel #klee
LG