hab da mal ne frage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jona86 26.08.07 - 12:17 Uhr

hi ihr lieben

hoffe es geht euch allen gut.
wollten uns in der nächsten zeit um eine wippe kümmern. jetzt kam mir die frage wie lange da das baby so liegen kann. bis zum welchen monat?
dann gibt es ja noch diese schaukeln liegen da die kleinen genau solange drin?
finde die irgendwie schöner.

hoffe ihr wisst was ich meine.

lg jona86 mit#babymaria21+6

Beitrag von lulu06 26.08.07 - 12:56 Uhr

Also ich habe jetzt schon etliche Male gehört, dass man auf keinen Fall eine Wippe nehmen soll. Die schaden dem Baby nur.

Diese süßen Hängematten finde ich auch super. Meine Freundin hat die auch lange benutzt. Wie lang allerdings, kann ich dir nicht sagen. Aber das steht immer unter den Herstellerangaben.

LG Lulu (ET-4)

Beitrag von emmy06 26.08.07 - 13:11 Uhr

Hallo...

bei der Wippe unbedingt darauf achten, das sie bis in Liegeposition verstellbar ist und das Baby nicht schon halb drin sitzt. Das ist schädlich für den Rücken....

LG Yvonne 27.SSW

Beitrag von nici1200 26.08.07 - 13:39 Uhr

Hallo!!

Also die meisten Wippen sind bis zu 9kg.
Felix ist jetzt fast 9 Monate alt und wiegt so um die 9-10kg.

Wir haben die Wippe von Hauck(bei Real gab es die für 49,95€) und waren damit sehr zufrieden.
Diese kann man in Liegeposition machen und dann noch mehrere Stufen in Sitzposition verstellen!

Hoffe ich konnte Dir ein wenig weiter helfen.

Schöne Rest Schwangerschaft noch und alles Gute!

Liebe Grüße

Nicole und Felix*06.12.06