schmeterlinge im bauch beim besten freund......

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von 11001012605 26.08.07 - 12:21 Uhr

hallo
brauche mal euren rat obwohl ich eigentlich schon weiß wie es weitergeht muß es trotzdem einmal niederschreiben. bin seit 10 jahren mit meinen mann zusammen davon 7 verheiratet. wir haben eine 5 jährige sohn und eigentlich kann alles perfekt sein. wäre da nicht mein bester freund ehemaliger arbeitskollege von meinen mann. wir verstehen uns sooo gut, mit ihm kann ich über alles reden. nehmen uns auch in den arm knuddeln ärgen uns u.s.w. ich genieße es wenn ich mit ihm zusammen bin. das machen wir auch wenn mein mann dabei ist, er würde nie was sagen, weil er genau weiß da läuft nichts. wird es auch nicht weil mein bester freund schwul ist. und seit 2 wochen har er eine neue beziehung. und irgendwie bin ich eifersüchtig. ich weiß das das doof ist aber irgendwie könnte ich den ganzen tag mit ihm verbringen. ist doch nicht normal ich liebe doch meinen mann!!!
machen jetzt alles zu viert aber wenn unsere mäner arbeiten sind undd er hat frei dann machen wir was zu zweit. und am liebesten würde ich ihn in den arm nehem und ach ich weiß nicht. sorry für das viele bla bla und das durcheinander aber so sieht es mom in meinen kopf aus.....

Beitrag von meggy31 26.08.07 - 19:25 Uhr

Uhi, verzwickte Kiste.

Hm, wäre natürlich blöd wenn eure Freundschaft drunter leiden würde. Ich mein das da was laufen könnte scheint ja aussichtlos zu sein, oder?

Ich denke Du mußt deine Gefühle in den Griff bekommen, auch wenns schwer fällt :-(
Weiß er was Du fühlst?

LG, Meggy!

Beitrag von derweise 26.08.07 - 20:45 Uhr

mh.... das klingt ja kompliziert... sei mal ehrlich könntest du dir eine beziehung mit ihm vorstellen (mal unabhängig davon das er schwul ist) ? seit wann weiß er den das er schwul ist ......

Nobody is perfect .......
Lass deinen Gefühlen freien lauf....
Aber wer kann das schon .......
Spreche aus eigener Erfahrung.....
Versuche es abzuwägen was Dir wichtiger ist bevor du vielleicht alles kaputt machst ......

So genug schlaue Ratschläge......
Tschau

Beitrag von 11001012605 26.08.07 - 23:07 Uhr

hallo,

er hatte seine erste beziehung mit einem mann als er 25 war jetzt ist er 34.
nein beziehung glaube ich nicht, dafür ist mir meine ehe zu wichtig. war heute abend wieder da dvd schauen und ich glaube ich weiß was es ist. dieses unbekümmerte, er kann mit mir rumalbern, blödsinn machen und einfach nur im arm liegen ohne hintergedanken. was ich dabei fühle weiß er nicht. bei meinen mann ist dieses alberene nicht mehr. ich bin mit ihm zusammen seit ich 17 bin aslo 10 jahre. er arbeitet mom viel undd ist alle paar tage nur zuhause, dann muß er sich ausruhen. vieleicht fehlt mir das ja einfach mal nur sich lieb haben ohne sofort an sex zu denken. weil ich habe ja nicht vor meinen mann zu betrügen, könnte ich mir nicht verzeihen. aber in meiner phantasie ist es natürlich anders....
ach ich weiß auch nicht, hoffe nur das sich das wieder legt

Beitrag von perfekt? 27.08.07 - 14:32 Uhr

Ist ne ganz schön blöde sache...
möchte nicht in deiner haut stecken.
ich an deiner stelle würde mich aber fragen ob tatsächlich alle so "perfekt" ist wie du schreibst, denn wenn alles perfekt wäre würdest du nicht so für einen anderen mann empfinden.
das blödeste an der sache ist das es noch dazu dein bester freund ist.....#kratz
vielleicht ist die luft in der ehe raus?
oder du kann es sein das du nur eifersüchtig darauf bist das sie mehr zeit mit ihm verbringt (was ja völlig normal ist) und er vorher lange zeit allein war und mehr mit dir gemacht hat?
das kannst alleinig nur du wissen....
viel glück...#klee
lg

Beitrag von chillllie 28.08.07 - 10:14 Uhr

Hi!

Ich glaube nicht dass deine momentanen Gefühle so schlimm sind.

Dein bester Freund hat eine neue Beziehung!
Was bedeutet: er hat weniger Zeit für dich, und vor allem: Er hat eine neue Bezugsperson.
Er hat jemanden dem er sich anvertraut, und das bist nicht du!

Und dass ist glaub ich das Problem.
Diese Gefühle kann man leicht verwechseln.

Ich glaub es ist alles halb so schlimm.

Mach dir deswegen keinen Kopf!

Lg Chillllie;-)

Beitrag von 11001012605 28.08.07 - 11:26 Uhr

mh glaub ich nicht, er hat diese beziehung erst seit 2 wochen fühle aber schon wesentlich länger so:-(