Welches Shampoo bei Milchschorf?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von asphaltblase 26.08.07 - 12:46 Uhr

Hallo,

Emelie ist jetz 3,5 Monate alt und hat Milchschoft auf dem Kopf. Da sie viele Haare hat muss ich diese auch zwischendurch waschen, welches Shampoo ist denn gut?

lg
melanie

Beitrag von lila_80 26.08.07 - 12:50 Uhr

Hallo!

Eigentlich brauchst du kein Shampoo, unsere Grosse hatte auch von Anfang an sehr viele Haare, aber wir haben die nur mit Wasser gewaschen, wirklich dreckig waren die ja nicht.
Heute brauche ich dafür ein Baby-Shampoo, aber die Marke kennst du wohl nicht (Schweiz ;-))

LG Franziska

Beitrag von ania77 26.08.07 - 12:52 Uhr

Hey Melanie!
Wir verwenden von Anfang an das Molke Shampoo von Mertina. Kannst es nur über's Internet bestellen. Dominik ist jetzt fast 6 Monate alt, und wir nehmen immer noch die erste Flasche. P.S. Riecht auch super!;-)
LG Anna

Beitrag von sunlight1811 26.08.07 - 13:12 Uhr

Hallo,

ich weis zwar nicht welches Shampoo du nehmen könntest, aber falls du noch Stillst, dann nimm ein wenig Milch und gib das deiner Kleinen auf den Kopf. Meine Hebi sagt immer, das ist das beste und geht super schnell dann weg.

Lg
Anna

Beitrag von annek1981 26.08.07 - 13:14 Uhr

Hallo Melanie,

Tim ist jetzt zwar 2,5 Jahre, aber er hatte als Baby auch sehr Milchschorf. Ich hab es immer vorm baden mit Vaseline eingeschmiert/eingweicht und dann mit Kamm leicht abgekratzt. Leider haben wir es nie ganz wegbekommen. War deshalb gerade letzte Woche in der Apotheke. Da gibts jetzt von Weleda eine Calendula Waschlotion & Shampoo, kostet ca. 6 Euro. Da steht auch drauf, dass das extra gegen Milchschorf ist.

LG

Anne + Tim ( 2 1/2 Jahre) + Lotte (ET+1)

Beitrag von tatu 26.08.07 - 16:31 Uhr

Hallo Melanie,

wir haben bei den ersten beiden immer den Schorf, ein paar Minuten, mit Babyöl aufgeweicht und dann rausgekämmt. Bis ich auf Kinderkleie Shampoo von Töpfer gestoßen bin. Ich hoffe, dass es das noch gibt ! #kratz

Liebe Grüße

Tatu

Beitrag von daniellchen 26.08.07 - 20:30 Uhr

huhu,

in der apotheke gibt es eins das heißt *Vanillashampoo*.empfiehlt meine hebamme.

lg ela

Beitrag von schokili 26.08.07 - 20:54 Uhr

Hallo Melanie !

Wir nutzen das Avene Baby Pediatril Milchschorfgel und sind sehr zufrieden damit.

Kostet ca . 9 € und Du bekommst es in der Apotheke.

Bei uns haben Babyöl & Co. nicht gewirkt.

LG
schokili mit Max Luka 07.01.2007