hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nelly73 26.08.07 - 12:58 Uhr

Hallo Ihr!

Komme morgen in die 9SSW.Habe gestern Durchfall und Blähungen bekommen.Heute habe ich Schmerzen im re Unterbauch,darf kaum drankommen.Ist ein Ziehen und Druckgefühl.Denke nicht,das es eine Blinddarmentzündung ist,da der Bauch weich ist und ich kein Fieber habe.Nur Übelkeit und leichter Schwindel.Mache mir Sorgen!Es ist aber keine Eileiterschwangerschaft,der Krümel sitzt im Uterus.Bitte helft mir

Beitrag von jacki76 26.08.07 - 13:06 Uhr

Hallo Du,

Als erstes würde ich heute erstmal nur Kamillen- und Fencheltee
trinken und alles herzhafte vermeiden. Auch eine Wärmflasche kann Linderung bringen. Deinem Krümel wird es bestimmt gut gehen !! Ich hab das vor ein paar Tagen auch hinter mir !

Wenn es aber nicht besser wird solltest du deinen Hausarzt aufsuchen.


Gute Besserung #blume
Lg. Jacki

Beitrag von ekieh68 26.08.07 - 13:09 Uhr

Mit diesen Syntomen kämpfen fast alle werdenden Mütter in der Frühschwangerschaft.
Es ist ganz normal ,dass Magen und auch Darm hinund wieder verrückt spielen.

Mach dir keine Gedanken ! Es ist sicher alles im grünen Bereich.

LG Heike#ei Girl 32.SSW