Urlaub?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von samsina 26.08.07 - 13:19 Uhr

Hallo zusammen!

Ich fliege am Di für eine Woche nach Malle und irgendwie hab ich bedenken, wegen der SS #kratz
Ist das wirklich ungefährlich für mein Würmchen und mich?

Lieber Gruß & im Voraus vielen Dank für die Antworten

Ria + Würmchen 11+6

Beitrag von sashimi1 26.08.07 - 13:45 Uhr

hallo ria,

ich denke, wenn du nicht gerade am ballermann die sangria-eimer leerst, ist nix dabei.. ;-) :-p

ich flieg am freitag für eine woche in die türkei - bin dann in der 6. ssw.. :-) #huepf

vlg, sashimi & krümelchen 4+5

Beitrag von bienchen807 26.08.07 - 13:59 Uhr

Bin in der 5.SSW nach Malle geflogen - alles ging gut. Nur hat mich die Hitze etwas platt gemacht ;-)

Mallorca ist absolut kein Problem. Wir fliegen demnächst nochmal weg. Auch dann werden wir wieder ein Land aussuchen, wo die medizinische Versorgung gut ist...

LG

Beitrag von knuffel84 26.08.07 - 14:22 Uhr

Hallo Ria!

Hast du deinen Arzt gefragt?? Ich denke solange deine SS "normal" verläuft spricht nichts dagegen. Ich fliege n 3 1/2 Wochen nach Ägypten und habe auch seeeehr lange hin und her überlegt, ob ich wirklich fliegen soll. Aber ich denke man sollte den letzten Urlaub ohne Kind nochmal genießen!!

Lg und viel Spaß!

Jasmin mit Babyboy 21.SSW

Beitrag von samsina 26.08.07 - 17:00 Uhr

Hallo Jasmin #freu

Danke für die Antwort!

Ja, meinen Arzt habe ich gefragt und der meinte es wäre kein Problem, ich solle halt langsam tun und mich nicht überanstrengen, zwecks riese Wandertouren oder so.

Ich freue mich auch wahnsinnig auf den letzten Urlaub alleine, schade ist nur, dass mein Schatz nicht dabei ist und er wird mir auch fehlen #schmoll
Außerdem will ich halt auf keinen Fall riskieren, dass meinem Würmchen was passiert.
Bin ja schließlich noch in der heißen Phase

LG

Beitrag von geelinde 26.08.07 - 18:43 Uhr

Hallo Jasmin,

Ägypten ist herrlich! Unser Mitbringsel ist mittlerweile viereinhalb Jahre alt und bekommt hoffentlich in den nächsten Tage ihre jüngere Schwester ;-) Durch den dort sehr oft bei Europäern vorkommenden Durchfall hat die Pille dann nix mehr gebracht.... #schein

Also ein kleiner Tip für's Essen: Cook it, peel it or leave it! Durchfall ist in der SS ja nicht so toll und Kohletabletten haben mir damals nicht geholfen, hab dann die ortsüblichen Tabletten vom Hotel (bzw. Nildampfer) bekommen. Und selbst damit hab ich drei Tage ziemlich flachgelegen. Wenn Du aber darauf achtest, wirklich nichts rohes oder ungeschältes oder so zu essen (Salat ist so eine Falle, in die ich getappt bin) und auch mit dem Wasser aufpasst (Trinkwasser aus der Flasche zum Zähneputzen ist unter Umständen auch sinnvoll), sollte alles OK gehen.

Ich will Dir keine Panik machen, bitte nicht falsch verstehen. Ägypten ist sooo toll, ich würde sofort wieder hinfahren. Aber manchmal denkt man ja an so Kleinigkeiten nicht, gerade wenn es tolles Büffet gibt und so. Und Durchfall ist einfach urlaubs- und schwangerschaftsunverträglich, finde ich ;-)

Liebe Grüße und ganzganz viel Spaß in Ägypten (wo geht es denn genau hin? bin neugierig),
Gerlinde (ET-4)

Beitrag von knuffel84 27.08.07 - 14:00 Uhr

Hallo!

War bereits 2001 in Ägypten. Da hatte ich nichts!!! Alle anderen lagen flach, aber ich wohl einen resistenten Magen :-) Habe zur Vorsicht Tabletten bei mir die ich dann nehmen kann. Jaaaa, das mit dem Essen hab ich glaub ich jetzt zum 1000. Mal gehört.... ich weiß das! *g*

Wir sind in Hurghada, da waren wir beim letzten Mal auch, allerdings sind wir diesmal 15km vom Zentrum entfernt.


Lg
Jasmin

Beitrag von geelinde 27.08.07 - 15:34 Uhr

Das mit dem resistenten Magen klingt doch gut :-)

Auch wenn Du das schon tausendmal gehört hast: Lieber einmal zuviel erinnert als einmal zuviel auf Toilette gesessen, oder? ;-)

Na, dann wünsch ich Euch ganz ganz viel Spaß dort, Hurghada kenne ich jetzt selbst nicht, wir haben damals (Frühjahr 2002) erst eine Nilkreuzfahrt gemacht und dann noch eine Woche in Sharm el Sheikh angeschlossen.

Ich denk bestimmt mal an Dich, so ein bisschen Urlaub käme mir auch gerade recht. Aber der nächste große Urlaub kommt wohl erst im übernächsten Jahr oder so....

Ganz liebe Grüße,
Gerlinde