Tolle Verwandschaft... -silopo-

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von jenny133 26.08.07 - 13:39 Uhr

Hallo!

Muss mir jetzt mal was von der Seele schreiben, denn das nervt mich wirklich...
Wir haben eine große Verwandschaft und zu Familienfesten waren immer alle eingeladen, auch bei unserer Hochzeit!

Als meine Cousine bekannt gab, dass sie im September heiraten wird, war ich ganz froh, dass wir keine Einladung bekamen, denn in dem Monat bekommen wir unseren ersten Nachwuchs :-)

Jetzt hat sie doch tatsächlich angerufen und gefragt, ob wir (mein Mann und ich) nicht an ihrer Hochzeit bedienen könnten :-[
Am liebsten hätte ich ihr die Meinung gegeigt, aber man ist halt doch zu freundlich #schein

Hab aber natürlich abgelehnt und gesagt ich werde ganz sicher nicht im 9. Monat Getränke durch die Gegend schleppen und mein Mann kommt auch nicht, denn wer weiss wie es mir zu dem Zeitpunkt geht, vielleicht brauche ich ihn daheim!

Wahrscheinlich werden viele sich hier wundern warum ich mich so aufrege #hicks aber irgendwie wurmt mich die Sache schon...

LG
Melanie

Beitrag von carrie23 26.08.07 - 13:52 Uhr

Da sieht man wieder das einige Leute nicht mitdenken können.
Ist doch logisch das du im 9. Monat nicht den ganzen Tag auf den Beinen stehen und Getränke durch die Gegend tragen kannst.

Mach dir keinen Kopf, Mitdenken ist nicht jedermanns stärke.

lg carrie

Beitrag von jenny133 26.08.07 - 14:00 Uhr

#danke

Beitrag von blinkingstar 26.08.07 - 13:53 Uhr

Sagen wirs so... die Anfrage ist recht ungewöhnlich zumal ihr nicht entgangen sein dürfte, dass Du schwanger bist.

Außerdem fände ich es äußerst unhöflich und schon fast unverschämt, jemanden aus der Famlie nicht zur Hochzeit einzuladen aber zum Bedienen.
Ich habe auch kaum Familie eingeladen zu meiner Hochzeit, aber die Bedienung kam von außerhalb. Ich habe noch nicht mal die Halle in dem Ort gemietet, in dem ein Großteil meiner Familie lebt. Ich finds halt unhöflich.

Mein Verständnis hast Du. #blume

Gruß

Blinking#stern

Beitrag von jenny133 26.08.07 - 14:06 Uhr

#danke für deine Antwort!

Schön dass du mich verstehst! Es geht mir ja gar nicht um das Geld oder die Feier. Aber genau diese Verwandschaft ist immer drauf bedacht, dass man im Familienbund lebt etc. Hätten wir sie nicht eingeladen an unserer Hochzeit wäre wahrscheinlich der Ärger vorprogrammiert... Dass sie uns nicht eingeladen haben macht mir wie gesagt jetzt nichts aus #cool Aber dass sie uns dafür als kostenlose Bedienungen einspannen möchten finde ich schon Hammer!! :-[

Mir tun nur die Cousinen und Cousins Leid, die keinen Grund haben da abzusagen. Mich würde das auch Ärgern auf der Hochzeit rumzuspringen und zu bedienen, wo das Hochzeitspaar doch auf den Hochzeiten von denen eingeladen waren und mitgefuttert haben und sich haben bedienen lassen!!!

LG
Melanie

Beitrag von naddl19 26.08.07 - 14:33 Uhr

also ganz ehrlich, ich hätt se gefragt ob se noch alle latten am zaun hat.

sich zuerst bei deiner hochzeit voll fressen und dann bei der eigenen hochzeit dich nicht einladen aber als bedienung haben wollen#schock#augen#schock#augen

und das auch noch wo sie doch sicherlich weiß das du da im 9mon. sein wirst.

habt ihr wenigstens ein geschenk zur hochzeit von ihr bekommen?

der hätt ich echt mal volles brett die meinung geflötet.

geht ja mal garnicht.

gruß naddl

Beitrag von jenny133 26.08.07 - 14:42 Uhr

Danke Naddl,

ja - Geschenk also GS im Wert von 20 Euro haben wir bekommen. Aber das bekommt sie ja auch von uns! Gebe meinen Eltern (die eingeladen sind als Onkel und Tante) eine Karte mit 20 Euro mit!

Kann mir nicht vorstellen, dass ihr meine SS entgangen ist! Ich hab ja neulich noch lange mit ihrer Mutter geredet und gesagt wie ich mich auf September freue wenn der kleine dann endlich da ist!

Beitrag von naddl19 26.08.07 - 15:08 Uhr

Willst du denn weiterhin mit ihr in kontakt bleiben?

Wenn meine Cusine sowas gebracht hätte würd ichs mir ernsthaft überlegen.#kratz

Najaaa....gibt scho komische Leutz.#augen

Aba reg dich nicht mehr auf. Ich würd se warscheinlich erstmal ignorieren. Wenn de dich zu arg reinstiegerst schadet das nur deinem Würmchen und auch dir.

Get Low, und mach dir nen paar schöne Tage mit deinem Männe. Genießt noch ein bisel eure Zweisamkeit#liebdrueck

Weißte denn was es wird? #huepf
Wünsch dir alles Gute und viel Glück bei der Geburt!

Gruß Naddl (die am 31.07.07 Mami wurde)#baby#herzlich

Beitrag von jenny133 26.08.07 - 17:20 Uhr

Danke!

Nachträglich alles gute zu eurem Nachwuchs #freu
Ich steigere mich da jetzt nicht sooo rein, aber irgendwie frech fand ich es schon! Kontakt - naja - genau die Familie von dieser Cousine ist halt immer so familienbezogen...
Glaub nicht, dass ich den Kontakt jetzt ganz abbrechen werde, aber Punkte gesammelt hat sie dabei bei mir ganz sicher nicht!

LG
Melanie

Beitrag von jade63 26.08.07 - 15:11 Uhr

Leider fehlt mir in solchen Momenten immer die Schlagfertigkeit.

Sonst hätte ich an deiner Stelle eine passende Antwort gewusst:

Dass du leider an dem Tag nicht zur Hochzeit kommen könntest, da sich ja eine Entbindung inmitten der Hochzeitsgesellschaft nicht so gut macht.

Aber dass du sie im Ausgleich nach deiner Entbindung gerne mal für einen Abend zu euch einladen würdest.
Schließlich wollen du und dein Mann auch mal wieder einen Abend zu zweit verbringen, da wären sie jederzeit herzlich willkommen als Babysitter .... #schein

Beitrag von jenny133 26.08.07 - 17:21 Uhr

Hm gute Idee! ;-)

LG
Melanie

Beitrag von unicorn1984 26.08.07 - 18:42 Uhr

och ich kann dich schon verstehen mein Lieblingscousin heiratete am 04.08. der eigentliche ET unserer Tochter war der 07.08. hab dann nur gesagt das ich wenn nix dazwischen kommt, komme und was soll ich sagen ich konnte die Hochzeit noch mitmachen unsere kleine kam am 08.08.

Aber das die ernsthaft noch fragen ob ihr bedient find ich zum schreien, kann verstehen das du das nicht willst, hätte ich auch nicht gemacht.

Beitrag von alpenbaby711 26.08.07 - 19:38 Uhr

Vielleicht hat die olle Nuss auch gedacht als Bedienung bist ja automisch eingeladen, grins. Ne mal ehrlich die tickt nicht gerade

Ela