Hallo, was sagt Ihr zu dem Namen ...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sandy0304 26.08.07 - 13:53 Uhr

... Cleo?

Mein Mann und ich sind ja schon fast am Verzweifeln, er findet jetzt den Namen "Cleo" ganz toll. Haben ihn aus dem Buch Vornamen von "Duden", und er ist als Mädchenmane deklariert.

1. Ist das überhaupt eindeutig ein Mädchenname, was sagt ihr?
2. Ich kenne keinen, der diesen Namen trägt, hagt ihr ihn schon mal
gehört?
3. Wie findet ihr den Namen? Ist er zu ausgefallen?

Würde mich über eure Meinung (nett verpackt) freuen,

Beitrag von efendie83 26.08.07 - 14:03 Uhr

Hallo,

ja ich kenne den Namen und für mich ist er eindeutig weiblich, da das e als i ausgesprochen wird.

ist die abkürzung von cleopatra würde ich sagen.

lg
Dana & zoe tara ( 9 Wochen)

Beitrag von sandy0304 26.08.07 - 14:07 Uhr

Hallo, #danke

ja Du hast recht, lt. dem Buch ist es die Abkürzung von "Kleopatra"!

Liebe Grüße

Sandy

Beitrag von bille286 26.08.07 - 14:04 Uhr

Hi,

also ich finde Cleo eindeutig weiblich - denke das war ursprünglich mal ne Abkürzung von Cleopatra.

Kennen tu ich leider auch keine, die so heißt.

Finde den Namen ganz ok, für mich wäre er aber nichts, mir gefallen Namen die auf a oder i/y enden besser, die sind irgendwie "weiblicher".

LG, Bille 23. SSW

Beitrag von jenny133 26.08.07 - 14:18 Uhr

Hallo!

Gib den Namen doch mal hier ein:
http://www.firstname.de/
da bekommst du gleich noch die Bedeutung dazu!!

LG
Melanie mit #baby-boy 36+2

Beitrag von kja1985 26.08.07 - 14:29 Uhr

Hallo,

ich find den Namen ganz hübsch, würde aber aufgrund der Kürze noch einen Zweitnamen dranhängen (aber Cleo als Rufname).

Beitrag von marlou 26.08.07 - 18:04 Uhr

Hallo,
ich kenne ein Mädchen das CLEO heisst und der Name ist eindeutig weiblich, da die Eltern keinen Zweitnamen brauchten.
Der Name wird ausgesprochen wie er geschrieben wird und ich persönlich fand ihn immer sehr süß und nicht alltäglich.
Viel Erfolg bei Eurer Entscheidung,
liebe Grüße,
Marlou

Beitrag von bane77 26.08.07 - 20:25 Uhr

#hicks Was soll ich sagen... Unsere Katze heißt so....#schein

Beitrag von sandy0304 26.08.07 - 21:46 Uhr

Wow, eigentlich habt ihr ja alle ziemlich positiv auf den Namen reagiert, das freut mich echt, ich glaube, wir sollten den Namen in die engere Auswahl einbeziehen.;-)

Vielen Dank!

Ich freu´mich echt, endlich mal ein teilerfolg, bei unser Namenssuche!

Sandy

Beitrag von maryj 26.08.07 - 23:18 Uhr

hi
also ich kenne nur katzen die cleo heißen..

Beitrag von die.kleine.hexe 27.08.07 - 07:57 Uhr

hallo !

nciht nur katzen ;-) ein hund meiner tante hieß auch cleo ;-)

lg,
hexe