Ist alles normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von april2104 26.08.07 - 14:23 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich bin in der 6ssw und ihr schreibt immer alle, dass es euch schlecht ist usw. bei mir ist das nicht so...Ist denn alles okay mit mir?
Ich habe nur ein ziemlich dolles ziehen im Unterbauch.

lg
Apri2104

Beitrag von jenny133 26.08.07 - 14:28 Uhr

Hallo!

War bei mir auf jeden Fall auch so!!
Mir war in den ersten 12 Wochen genau zwei mal übel und dass nur, weil ich ganz früh starken Kaffee getrunken habe, den hab ich nicht vertragen!

Das ziehen im Bauch war das einzige SS-Anzeichen. Das wurde aber in den nächsten Wochen auch weniger...

Kann also auch durchaus normal sein! Wünsch dir eine schöne Kugelzeit!!

LG
Melanie mit #baby-boy 36+2

Beitrag von x_sayalena_x 26.08.07 - 14:29 Uhr

Es ist sicher alles okay. :-) Manchen Frauen ist einfach nicht schlecht in der SS anderen schon aber die haben dafür vielleicht nicht so dolle Unterleibsschmerzen...
...ist ganz unterschiedlich. Nicht jeder Körper reagiert gleich, wenn er von "nicht schwanger" auf "schwanger" umstellt.