Anzeichen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von knodelchen 26.08.07 - 14:35 Uhr

Hallo ihr Lieben

Ich habe vorher schon mal geschrieben und vergessen zu sagen das ich auch schwangerschaftsanzeichen habe ,jedoch der test negativ ist.( Die Anzeichen : Regelschmerzen bleibt jedoch seit 2 monaten aus habe keinen stress, muss oft aufs wc esse mehr als fuehr meine brust ist gewachsen)

Was wuerdet ihr an meiner stelle tun oder denken???

Vielen Dank
Lg Regina

Beitrag von eva-marie 26.08.07 - 14:42 Uhr

Ich würde an deiner Stelle doch einen Arzt aufsuchen, auch wenn es nicht dein normaler ist.

Nur, damit du beruhigt bist.

Beitrag von knodelchen 26.08.07 - 14:48 Uhr

Ich fliege wahrscheinlich am Freitag heim dan geh ich zu meinem normalen Danke dir fuer deine antwort

Beitrag von kaktusdame 26.08.07 - 17:52 Uhr

Das klingt nach PCO-Syndrom.