Windeln

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von melanie-1507 26.08.07 - 14:36 Uhr

Hallo,
welche Windeln benutzt ihr denn? Ich habe noch keine Erfahrungen weil ich Ender der 38. SSW bin und mich aber schonmal informieren möchte....
Und vorallem welche Größe kauft ihr denn? Grundsätzlich erstmal die 1er oder geht ihr nach dem Gewicht des Kindes, also könnte man bei Größe 2 (3-6 kg) anfangen?
Danke,
Gruß Melanie

Beitrag von annika28 26.08.07 - 14:50 Uhr

Hallo Melanie!

Schau doch einfach, welche Windeln die im Krankenhaus haben.
Bei uns hatten sie die Pampers New Baby Größe 1.
Hab für Zuhause gleich Größe 2 besorgen lassen und bin hochzufrieden damit. Mittlerweile haben wir Gr. 3 erreicht. :-D

Viel Glück für die Geburt.

LG

Kerstin & Sina Marleen (*17.07.07)

Beitrag von popmaus 26.08.07 - 14:53 Uhr

Bei mir im KH hatten wir die Pampers Newborn und die hat Chantal nicht vertragen.(Parfümzusatz)
also daheim dann umgestellt auf die Hausmarke von der DM (Babylove) und seitdem keine Probleme.
Kann die nur empfehlen.


Liebe Grüsse
Carmen und #babyChantal * 27.02.07

Beitrag von yozgat 26.08.07 - 15:02 Uhr

Hallo Melanie!
Wir benutzen nur die von Pampers#pro
Am Anfang habe ich die Serie New Born gekauft.Ich denke,dass auch du die Nr.1 am Anfang benutzen kannst.

Alles Gute für die bevorstehende Geburt#herzlich
Liebe Grüsse
Fatma#babySelin(9.9.2006)

Beitrag von susilein85 26.08.07 - 15:11 Uhr

hallo Melanie...

im Kh hatten wir auch die NewBorn von Pampers.. Habe für zu Hause dann die New Born von Babylove gekauft.. die sind aber öfters mal ausgelaufen wenn die Wickelabstände z.B nachts länger als 4 Stunden waren. Benutze jetzt auch Pampers, mittlerweile Gr.3 und bin sehr zufrieden. Die überstehen locker auch mal eine 6 Stunden Pause nachts.

Lg Susanne

Beitrag von stopf79 26.08.07 - 15:17 Uhr

Huhu!

Wir benutzen Pampers. Ich habe so ziemlich alles durchprobiert, aber die Pampers Baby dry sind die besten! Am Anfang habe ich Newborn genommen, Gr. 2. Allerdings nicht lange, denn Nils wog bei der Geburt 3920 g und hat die dementsprechend schnell gesprengt!

LG von Steffi mit Nils*17.03.2007 und Nr. 2 ( 13. SSW )

Beitrag von sabrina_06 26.08.07 - 15:52 Uhr

Erst mal hallo Melanie!!

Also mein Krümel ist im März geboren, und wir haben auf Rat meiner Hebamme damals die 3-6kg am Anfang genommen, und waren SEHR zufrieden... Wir nehmen die Fixies, weil wir festgestellt haben, dass bei denen wirklich nichts daneben geht. Hatten auch mal Pampers ausprobiert, waren damit aber gar nicht zufrieden, da oft nicht nur die Windel, sondern auch alles andere nass war.
Vor ein paar Jahren hätte ich dir noch Pampers empfohlen, doch heute bin ich wie gesagt für die Fixies, die haben meiner Meinung nach die Pampers mitlerweile eingeholt (und sind zudem noch ein klein wenig günstiger) ;-)

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen,

liebe Grüße, Sabrina

Beitrag von zoe28 26.08.07 - 16:05 Uhr

Hallo,

also wir haben am Anfang Pampers genommen 1er. Zu hause haben wir diese dann bis zu Größe 3 weiterhin benutzt. Da Noah aber dann jeden Morgen durch und durch nass war und das Bett auch, sind wir auf DM Babylove Grösse 3 umgestiegen. Die halten die ganze Nacht und rein gar nichts geht daneben, kann ich nur empfehlen#pro

Lg ruby mit meinen 2 Mädels und Noah 9W3T

Beitrag von tweetie274 26.08.07 - 16:30 Uhr

Hallo Melanie,

im KH hatten wir Pampers New Baby für 2 - 6 kg. Die waren für meine Maus (49,5 cm, 3040 g) völlig ausreichend. Für zuhause hatte ich vorher schon Windeln in Größe 2 besorgt, die waren viel zu groß!

LG, Ulla mit Theresa (11.08.)

Beitrag von wenke77 26.08.07 - 16:30 Uhr

Meine Tochter hatte Geburtsgewicht 2610g bei 9Tage vor ET, und ich hatte Gr 1 Pampers new born parat.

Etwa bis zur 7./8.Woche zog ich gr 2 an, welche an Beinchen schon eng wurde und Abdrücke.

Wir kommen zwar auch sehr günstig an pampers ran, aber ich werde bei der Hausmarke von DM bleiben...

Beitrag von hepanja 26.08.07 - 17:35 Uhr

Hallo,

Babylove von dm!

Nur zu empfehlen!

LG Anja

Beitrag von dasissjakompliziert 26.08.07 - 17:52 Uhr

haben Stoffis-also wohl keine Hilfe ;-)